Quick Time Player und AVI

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von sonnige, 27.12.2006.

  1. sonnige

    sonnige Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Hallo,
    habe erst seit kurzer Zeit mein PB G4 (OS X 10.4) und wollte mir gestern ein Film mit dem Quick Time Player anschauen. Das funktionierte aber nicht. Hinter dem Filmnamen steht diese Bezeichnung: ts_xvid_a.avi. Scheinbar kann Quick Time mit diesem Format nichts anfangen. Welche Möglichkeiten gibt es da?
    Gruß, sonnige
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    laut dateiname ist die avi also mit dem xvid-codec erstellt worden.
    also brauchst du wohl den xvid-codec ;)

    perian.org hat dir ein codec-paket geschnürt.
    runterladen, installieren, fertig.
     
  3. sonnige

    sonnige Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Hallo Cadel, danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Hm, habe Pedian installiert. Die Datei befindet sich in Libary/Quick Time, ich denke da gehört sie ja auch hin. Wenn ich jetzt den Quick Time Player starte erscheint kein Bild kein Ton, wie vorher auch nicht. Habe ich etwas falsch gemacht oder vergessen? Muss ich noch irgendwelche Einstellunge vornehmen?
     
  4. sonnige

    sonnige Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Sorry, ich meinte natürlich Perian!
     
  5. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    in dem virtuellen laufwerk von perian sind doch aliase drin oder nicht?
    einfach anfassen, rüberziehen und auf dem alias wieder fallen lassen
     
  6. sonnige

    sonnige Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Ok, jetzt wird es schwierig! Nicht vergessen ich bin ein absoluter Anfänger in Sachen OS X.
    Nun gut, im virtuellen Laufwerk befindet sich Perian.component und ein blauer Quick Time Ordner, der mit einem kleinen aufwärts geschwungenen Pfeil versehen ist. Da befinden sich die aliase drin, oder nicht? Wohin soll ich diesen ziehen? Habe ihn jetzt auf den Schreibtisch gezogen. Ist das richtig?
     
  7. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    nein, das symbol mit dem kleinen geschwungenen pfeil IST ein alias.
    einfach die component-datei auf den alias schieben und fallen lassen. fertig.
     
  8. sonnige

    sonnige Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2006
    Oh Cadel, du bist mein Held des Tages!
    Es funktioniert, Danke!!!
     
  9. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    bitte

    kannst jetzt alles wieder vom desktop löschen.
    brauchst du ja nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen