QuarkXPress QuarkXPress-Installation

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von isis_egypt, 31.01.2002.

  1. isis_egypt

    isis_egypt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2002
    Hallo! Ich habe hier folgendes Problem. Mal sehen, ob mir jemand helfen kann:

    Ich habe das Programm QuarkXPress 4.1 Passport (Version ohne Dongle) auf meinen G3 (grauer Tischrechner) installiert. Es hat auch alles reibungslos geklappt. Das Programm lässt sich auch öffnen. Allerdings stürzt es dann immer mit der Fehlermeldung "88" ab. Was bedeutet das? Kann das daran liegen, dass auf dem Rechner noch das System 8 ist? Hat es etwas mit den XTensions zu tun? Was kann ich machen, dass das Programm läuft?
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2001
    hallo isis_egypt,


    der fehler 88 deutet darauf hin das ein teil der anwendung fehlt und kommt bei allen system vor. du solltest also Quark nochmal neu installieren. zu deinem os würde ich sagen das es nicht schaden kann wenn du auf eine neuere version, nicht aber unbedingt 9.2.2, updatest. das bringt noch etwas performance und stabilität ins haus :D
    ich selber habe einen G3 Beige und es läuft alles soweit stabil.


    liebe grüsse appel :D
     
  3. lostreality

    lostreality MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.649
    Zustimmungen:
    895
    MacUser seit:
    03.12.2001
    Oh das kommt mir bekannt vor! Ich hatte das Problem damals mit der 3.31er Version ebenfalls auf dem G3 Beige. Die 4.1er läuft ohne Probleme (allerdings mit den 9er Systemen).
    Zurück zum 8er System: soweit ich mich erinnern kann lag es an einer Xtension. Falls also der Tipp von appleknolli nicht klappen sollte: Alle Xtensions aus dem Ordner nehmen und Stück für Stück wieder reinlegen.
    (is halt schon lange her, und hab auch ne weile rumgewurschtelt)

    Nochmals zum System und Quark: Wie gesagt auf meinem 233er G3 Beige mit System 9.2.2 läuft XPress absolut sauber (wie "fast" alles andere) (der Beige ist echt ein Schweizer Uhrwerk :D )
     
  4. isis_egypt

    isis_egypt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2002
    Hallo und Danke auch hier nochmals an Euch beide!
    Neuinstallation hat leider nichts gebracht "appelknolli". Jetzt werd ich den Tipp von Dir "lostreality" ausprobieren und mal die XTensions alle deaktivieren und wieder einklinken. Mal sehen, in wieviel Tagen ich mit dem Programm arbeiten kann ... ;)
    System updaten werd ich erst mal vertagen. Dazu brauch ich erst mal einen "ruhigen" Tag.

    Schöne Grüße von Isis
     
  5. isis_egypt

    isis_egypt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2002
    Hurra, es läuft!!!!
    Es lag wirklich an den XTensions. Es wren wahrscheinlich zu viele aktiviert. Ich bin total froh, dass es so einfach geklappt hat. Danke nochmals für den Tipp!
    Bis zur nächsten Frage ... ;-)
     

Diese Seite empfehlen