QuarkXPress QuarkXpress 5.5 auf neuem macbook

Diskutiere mit über: QuarkXpress 5.5 auf neuem macbook im Layout Forum

  1. moscler2002

    moscler2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Hallo Forumuser,

    ein bekannter hat mich gefragt ob sein uraltes Quarkxpress 5.5 wohl auch auf einem neuen Macbook mit Core3Duo läuft.

    Da ich Windows User bin habe ich keine Ahnung.

    Hat von euch jemand eine Ahnung?

    Oder muss ich ein gebrauchtes iBook besorgen mit einem älteren Betriebssystem damit das alte läuft?

    Fragen über Fragen.

    Vielen Dank für alle Infos.

    Michael Weltgens
     
  2. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    Registriert seit:
    28.02.2005
  3. moscler2002

    moscler2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    iBook

    Hallo Quarkler,

    vielen Dank für die Info. Auf einem iBook mit OS 9.X würde das ganze aber laufen oder?

    Gruss Michael Weltgens
     
  4. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Hallo Michael

    du hast doch 10.4.x drauf oder?
    Dann kannst du 6.5 in der Emulation Rosetta laufen lassen, kuchst du hier.
    Dort ist zwar von QXP 7 die Rede, aber es gilt auch für 6.5.
     
  5. moscler2002

    moscler2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Quark 5.5

    Nö mein Bekannter arbeitet auf einem älteren G3 mit MacOs 9.2 und mit QuarkXpress 5.0

    Jetzt wollte er einfach auf einem Notebook von Apple mit QuarkXpress 5.0 weiterarbeiten wenn er Zuhause ist.

    Michael Weltgens
     
  6. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Hallo Michael

    Jetzt bin ich ein bißchen verwirrt.
    Sprechen wir jetzt von QuarkXpress 5.0 oder von 6.5?
     
  7. moscler2002

    moscler2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Quark 5.0

    Ich hab mich ganz oben verschrieben, ich meinte natürlich QuarkXpress in der Version 5.0 (auf einem OS 9.2) müsste glaub ich ein G3 sein ;-)

    Sorry

    Michael Weltgens
     
  8. Johnny_mnemonic

    Johnny_mnemonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2006
    Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber würde denn Quark 5 nicht funktionieren wenn man MacOS9 auf den Rechner installiert und es unter MacOSX in der sogenannten "Classicumgebung" laufen lässt.
    Soweit ich weiss ist die Classicumgebung eine Art Emulation für ältere Programme damit sie auch unter X laufen können.
    Aber wie schon gesagt...ich habe es bisher noch nicht ausprobieren können und es heisst, dass man dafür MacOS9 installieren muss...
     
  9. Heli71

    Heli71 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2007
    QuarkXpress 5 funktioniert unter MacOSX in der "Classicumgebung"
     
  10. Johnny_mnemonic

    Johnny_mnemonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2006
    Tja dann wär das ja geklärt! Ich geh mal eine rauchen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - QuarkXpress auf neuem Forum Datum
QuarkXPress Neues Update auf QuarkXpress 10.0.2 verfügbar Layout 17.12.2013
QuarkXPress QuarkXPress und Schriften auf OS 10.5 Layout 14.01.2008
QuarkXPress QuarkXpress Update auf 7.02 verfügbar Layout 09.10.2006
QuarkXPress PDF Xtension für QuarkXpress 4.11. auf MAC OS 9.2? Layout 10.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche