Quark Trimbox ?!?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von jstch, 06.07.2005.

  1. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Wie kann ich Quark 6.5 beibringen, dass es mir eine korrekte Trimbox ausgiebt.

    Ich habe auch das automatisierungstool callas made to print zur Verfügung.

    Unter Quark4 mit Callas made to print habe ich endlich eine Möglichkeit gefunden dies richtig zu machen. Aber nein unter Quark 6 funktioniert dies nicht. Ich habe mir auch schon die Extension PDF Boxer runtergeladen, leider bringt die offenbar auch nichts.

    Weiss jemand Rat ?

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Mit Schnittmarken und Distiller-PPD
    hast du schon versucht?



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    ja allerdings. neheme ja nur noch dieses ppd.

    Ist doch einfach der grösste kack den es gibt auf erden. Wieso schaffen die heinis von quark das nicht das hinzukriegen.
    Hab danach mal kurz Indesign gestartet und siehe da, Trimbox da ohne etwas einzustellen, nicht mal callas war nötig.

    ich frage mich eigentlich oft weshalb quark noch so ein guten Ruf hat. Eigentlich sollten wir doch alle auf Indesign umsteigen, aber Quark ist halt nun mal der "Branchenstandart".
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hab das gerade nochmal bei mir
    durchgespielt. Im Quark-Druckmenü
    einfach Schnittmarken angegeben
    (natürlich entsprechendes größeres
    Format, InDesign macht das schon
    eigenständig) und mit der Distiller-PPD
    wunderbar ein PDF nach X-3-Standard
    geschrieben mit korrekt gesetzten
    Boxen.


    Hast du es genauso versucht?
     
  5. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    ja,
    ich weiss echt nicht was ich falsch mache. Hab jetzt mit mehreren Distiller PPDßs versucht.

    Nur das ich's richtig verstehe. Du schreibst di PS schon auch über das Druck-Menü und nicht mit exportieren.
    Ich möchte wie bisanhin mit Quark nur ein PS erzeugen und dies von Distiller (Hotfolder) oder Speedflow(Hotfolders) umrechnen lassen.

    Zum ausschiessen brauch ich zwingend ne trimbox, sonst wirds mühsam !
     
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    ja mach ich.

    Verwendest du schon den Adobe-PDF-Drucker?
    Hast du vielleicht irgendwas an deiner Distiller-
    Konfiguration geändert? z.B. an der Startup-Datei?

    Ich habs mit der Standard-Joboption für den
    PDF X-3-Standard probiert.
     
  7. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    ok, da macht warscheinlich jetzt der Distiller die Trimbox rein, das hat jetzt funktioniert. Trotzdem ein Armutszeugnis für Quark. Die sollten es doch fertigbringen die Trimbox im Postscriptcode zu schreiben.
    Ich werde mal checken ob ich mein PDF-Prüf (/ und Erstellungstool. (Speedflow) dazu bringen kann die Trimbox aus 6-erDokumenten ähnlich wie das der Distiller 6 macht reinzumechen.
     
  8. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Ich hole dieses Topic nochmal, denn irgendwie funktioniert die geschichte mit der Trimbox immer noch richtig.
    Ich verstehe einfach nicht wieso etwas das unter Quark4.11 (mit Callas made to print) perfekt funktioniert hat, mit Quark 6 auf einmal nicht mehr gehen soll.
    Die Lösung mit dem Distiller ist für uns leider nicht praktikabel, da unser gesamter Workflow über das PDF-Prüftool/Erstellungstool Speedflow läuft.

    Wieso schafft es Quark nicht die Trimbox anständig in den Code zu implementieren ? Ist denn das wirklich so schwer.

    Es funktioniert ja nicht mal mit der "mediaboxer"extension, die das angeblich machen soll, oder muss ich dort noch irgendwo irgendwas einstellen ?. Hab bis jetzt noch nichts gefunden.

    Ich hab auch den Weg über Exportieren->PDF ausprobiert, das bringt auch nichts.

    Hat niemand hier ähnliche Probleme, die Umstellung auf Quark6 steht bei uns unmittelbar bevor, und wenn das mit der Trimbox nicht klappt, zögert sich das nur unnötig hinaus.
     
  9. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    wie überprüfst du denn überhaupt,
    ob die TrimBox im Dokument vor-
    handen ist? Probier mal eine PDF-X/3-
    Prüfung im Acrobat.

    ---

    Wie war denn euer bisheriger Weg?

    Aus Quark eine PS-Datei erstellt mit
    oder ohne Schnittmarken? Dann mit
    im Hotfolder eures Workflows (Speed-
    flow) normalisieren/umrechnen lassen
    zu PDF oder?

    ---

    Vielleicht schaft es ja euer Workflow-
    Tool nicht die im PS-Code eingebettete
    Box-Information auszulesen? Habt ihr
    schonmal den Hersteller zu diesem
    Problem befragt?

    –––

    Kann es sein, dass es nur dann klappt,
    wenn auch die zum Workflow-gehörende
    PPD bei der PS-/PDF-Erstellungn verwendet
    wird?

    ---

    Wir benutzten Apogee (Serie 3) von AGFA
    und schreiben unsere PS-Dateien aus
    Quark heraus mit Hilfe der Apogee-PPD
    und entsprechend angegebenen Anschnitt,
    allerdings ohne Schnittzeichen und schon
    auf Endformat (!). Das funktioniert nur
    deswegen, weil die Apogee-PPD dazu in
    der Lage ist. Als Auschießprogramm ver-
    wenden wir Preps von Creo.




    Gruß
    Ogilvy
     
  10. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Hier gibt es eine Trimbox-Extension für Quarkversionen kleiner 6.5. Wird dann wohl in 6.5 integriert sein, zumindest beim direkten Export. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark Trimbox
  1. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    447
  2. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    453
  3. schneckchen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    836
  4. die.sabine
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    309
  5. lori
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.553

Diese Seite empfehlen