Quark startet nicht

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von macboehme, 18.01.2006.

  1. macboehme

    macboehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Never change a running system. Hätte mich dran halten sollen. Nun habe ich aber mein Quark 6.1 auf einem G4 mit System 10.3 installiert. Beim starten des Programms wird es automatisch gleich wieder beendet. Eine Neuinstallation und ein Update auf 6.5 brachte keine Resultate. Wie kriege ich QXP zu laufen?
     
  2. flenders

    flenders MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2005
    vielleicht liegt es an Schriften, würde die mal alle ausschalten und dann starten.
    f.
     
  3. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Schriften sind wirklich das "A" und "O" dabei. Wenn man aufgrund der Projekte zuviel Schriften beim Start aktiviert hat, läuft Quark nicht. Hatte dasselbe Problem. Nach Schriftverwaltung und der automatischen Aktivierung (über Suitcase) nur bei Bedarf im jeweiligen Projekt läuft alles wieder reibungslos.
    Das gleiche Problem lässt sich auch bei MS-Office feststellen; da bleibt selbst ein MAC plötzlich stehen.
     
  4. macboehme

    macboehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Vielen Dank erst mal für die schnellen Tipps, aber ich hab alle Schriften bis auf die 15 Systemschriften deaktiviert bzw. aus dem Font ordner entfernt. Das Ergebnis ist immer noch dasselbe.
     
  5. ben-pen

    ben-pen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.08.2005
    Vielleicht die Quark Caches in Libery mal auf den Schreibtisch ziehen. Und dann QXD nochmal starten.
     
  6. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    QXP auf 10.3 oder 10.4 ist normal überhaupt kein Problem. Also muß man die Fehler woanders suchen.
    Ältere Versionen von QXP sicherheitshalber eliminieren (auch PLISTs).
    Falls du zusätzliche PlugIns in QXP verwendest: auch diese aus dem XTention-Ordner rausziehen.
    Verwendete System-Routinen (Programme von Drittherstellern, die ins System eingreifen: z. B. alternative Docks, Finder-Steuerungen, aber auch Nicht-Apple Maustreiber etc.) alle entfernen - samt PLISTs. Dann Neustart mit PRAM Reset und anschließend Rechte reparieren.
    Es kann sein, daß sich eine dieser Routinen mit Quark "beißt".
    Je weniger man von dem Zeugs installiert hat, desto besser ... und wenn schon, dann sollten diese Progs unbedingt auf dem neuesten Stand sein.

    Grüße, tridion
     
  7. macboehme

    macboehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Bin den Libary-Ordner durchgegangen, da ist keine Eintragung vom QXP.
     
  8. macboehme

    macboehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Bin jetzt den X-Tension Ordner durchgegangen und habe alle gelöscht die nicht original von Quark kommen. Nachdem ich HyphDieckmann.xnt und Vista.xnt deaktieviert habe, startet das Programm. Weiss jemand, wozu diese X-Tension gut sind?
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    das weiß ich leider nicht - habe aber über google gefunden, daß andere dieses Prob auch hatten ...
    es zeigt sich mal wieder: man sollte äußerste Vorsicht walten lassen beim Benutzen fremder Software. Möglich, daß die PlugIns mal für frühere QXP-Versionen entwickelt wurden und dann immer mitgeschleppt wurden. Das mag für manche PlugIns funktionieren - für manche aber nicht. Das dann rauszufinden, ist diffizil.
    Gleiches gilt für Systemroutinen ...
     
  10. macboehme

    macboehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Ich hoffe, das der Fehler jetzt behoben ist. Vielen Dank für eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark startet
  1. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Discovery, 04.11.2015, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    450
    mguenther
    18.12.2015
  2. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    453
  3. BillBo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.163
    BillBo
    24.08.2010
  4. asrud
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    936
    superdave
    20.02.2007
  5. Gelzomino
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    599
    norbi
    29.06.2004