Quadra mit 7.1 KOPIEREN ???

Diskutiere mit über: Quadra mit 7.1 KOPIEREN ??? im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. MAC_GrünOhr

    MAC_GrünOhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Hallo allerseits :attention,

    mein Studio-Kollege hat in einem seiner Tonstudios noch einen Quadra (genauere Bezeichnung weiß ich jetzt nicht) mit OS 7.1 ! :music

    Da er sein altes Studio neu einrichten wird, jedoch der Quadra fester Bestandteil vom ganzen alten Equipment bleiben soll, möchte er eine 1 zu 1 Kopie von der Quadra-Festplatte machen (für Notfälle). Zudem wäre alles einfacher wegen seinen Autorisierungs-Geschichten (da kenn ich mich jetzt nicht aus :kopfkratz; hat er aber so gesagt). :drum:

    Für OS X gibt es ja den Carbon Copy Cloner (CCC) aber für OS 7.1 ??? :kopfkratz

    Wäre super, wenn einer von den alten Profis ein Tool kennen würde, welches erlaubt wirklich eine 1:1 Kopie von Festplatte auf CD herzustellen.

    Danke im Voraus für Antworten! :augen:
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Kopiere die Platte mit CCC unter OSX, sollte kein Problem sein. Dem Mac ist es egal, ob sich danun os 7.x drauf befindet, oder OSX.
     
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Ja, Du kannst Sie sogar mit dem Festplatten Dienstprogramm sichern. Allerdings... Die Quadra Platte ist SCSI. Wenn Du keinen Mac mit SCSI Anschluss hast müsstest Du den Quadra mit einem anderen System hochfahren, um die Kopie zu machen.

    Ich habe dieses Ganze Equippment, da es aber ein bischen Aufwand ist kann ich sowas nicht umsonst machen.

    Gruss

    Alex
     
  4. MAC_GrünOhr

    MAC_GrünOhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Ich, bzw. mein Studio-Kollege kommt darauf zurück, sollten wir es nicht hinbekommen! ;)

    @SirSalomon: seine G5-Mac's sind in den anderen Studios und die sind paar Kilometer entfernt. Ich glaub jetzt weniger, dass er da einen abstöpselt und da rumhantiert. Geht alleine schon nicht wegen den Bands und Produzenten. :motz:

    Meinem Kollegen geht es eigentlich darum seine Autorisierungen für die ganze ProTools-Hardware und wohl für seine vollen 4 externen Festplatten (entweder alle mit Adapter via SCSI oder anders, keine Ahnung!), welche irgendwie Kopiergeschütz sind auf CD zu sichern.

    Sprich, die Autorisierung ist kopiergeschützt (ist wohl ein Ordner im System, keine Ahnung) und mit Toast bringt er sie nicht auf CD.

    Und da er eh ein BackUp bräuchte wäre eine 1:1 Festplattenkopie halt das beste.

    Gibts da denn nicht ein Tool oder irgendwie etwas womit man das möglichst einfach realisiern kann?? :(
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Soll es nun quasi ein Backup werden, oder sollen nur Daten der Mucke gesichert werden? Ich meine, ein OS 7.1 läuft ja auf gar nichts mehr - außer eben diesem Quadra.........

    Gibt drei Varianten zur Datensicherung:
    1. Eine externe Festplatte, SCSI, anklemmen und 1:1 per "alles aktivieren" kopieren
    2. externen SCSI-Brenner mit altem Brennprogramm anklemmen und alles auf CD bringen
    3. Viele Disketten kaufen und das Backup per "Floppy Disk Maker" durchziehen - aber das macht eh keinen Spaß.

    Nach dem Kopierschutz würde ich den Herrn mal fragen. Mir ist kein Programm auf OS7.x bekannt, daß einen echten, unüberwindlichen Kopierschutz hat. Entweder ist eine Seriennummer oder ein hoffentlich vorhandener Dongle nötig. Wobei bei einer 1:1-Kopie das komplette Programm mit Seriennummer übertragen wird.
     
  6. MAC_GrünOhr

    MAC_GrünOhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Es soll kein Quasi-Backup werden! Die Mucke ist auch nicht auf der Platte (wäre für heutige Verhältnisse extrem unprofessionell!).

    Es sind die nicht kopierbaren Autoresierungs-Daten auf den mein Kollege scharf ist. Klar, auf Diskette ist das möglich, wurde auch damals schon zweimal gemacht. Aber auf CD ist halt bequemer. :zeitung:

    sonst noch Vorschläge für ein 1:1 ??
     
  7. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Wäre sehr hilfreich, wenn Du mal angeben würdest, mit welchen Geräten, welchem OS und welchem Brennprogramm Du die Kopie anfertigen willst!
    Fragen ohne diese Angaben sind reichlich nutzlos.

    Eine Möglichkeit wäre, mit DisCopy eine Image-Datei anzufertigen und diese dann auf CD zu brennen. Diese Image Datei enthält dann den absolut kompletten Inhalt der Festplatte.
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Man konnte mal mit WinOnCD für PC 1:1 Kopien von SCSI Geräten machen, ganz egal ob Win oder Mac. Ob das heute noch geht, weiss ich nicht

    Alex
     
  9. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    11.11.2005
    Retrospect von Dantz oder eine ähnliche alte Backup-Software? Eine Light-Version davon gabs seinerzeit zu jedem ZIP-Drive.
     
  10. MAC_GrünOhr

    MAC_GrünOhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2006
    das soll jetzt ein witz sein? oder soll ich wirklich in jeder neuen Antwort wiederholen, dass es sich um OS 7.1, einen Quadra und Toast als Brennprogramm handelt? >>> bitte künftig alle threads zu einem thema aufmerksam lesen! :mad:
    Gerät? ein externer Brenner halt, den es damals für Schweinegeld für nen Quadra gab. Ist das denn wichtig?

    mal ein Ansatz, darüber hab ich auch schon nachgedacht. mal probieren.

    @below: jo, das jetzt herauszufinden wäre möglich, denn so ne PC-Kiste steht da im alten Studio auch noch rum. aber leider fehlt die Zeit und die hinundher stöpselei und suchen für ne pc-scsi-karte ist aufwendig.

    @Texas_Ranger: die älterste Version, die ich gefunden habe ist die Dantz Retrospect - 5.0b und die benötigt immernoch OS X. Kannst du mir evtl. nen Link reinsetzen mit ner OS 7.1 kompatiblen Version??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quadra KOPIEREN Forum Datum
OS 9 und frühere Files unter X kopieren Mac OS 8.x, 9.x 16.11.2013
Fehler beim kopieren von Daten aus dem Netz auf ExtHDD Mac OS 8.x, 9.x 23.06.2007
Bilder kopieren Arbeitsspeicher Vers. 9.1 Mac OS 8.x, 9.x 09.10.2005
Fehler -412 beim Dateien kopieren Mac OS 8.x, 9.x 04.04.2005
quadra upgrade? Mac OS 8.x, 9.x 23.02.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche