Quadra bootet nicht mehr :(

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Gruni, 20.07.2006.

  1. Gruni

    Gruni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2005
    Hi,
    habe hier einen Quadra 950 stehen. Ursprünglich ohne Festplatte, habe ich jetzt eine 200MB IBM Festplatte dafür. Habe diese Festplatte in einem Windows-Rechner (habe leider keinen stationären Mac) mit MacDrive formatiert und gemountet. In Basilisk II habe ich ein Mac OS 8.1 Image und die Festplatte eingestellt. Nachdem ich von dem Image gebootet habe (in Basilisk), habe ich alle Dateien im emulierten Mac OS 8 auf die IBM Festplatte kopiert. Anschliessend habe ich in Basilisk II das Mac OS Image gelöscht. Basilisk bootet von der IBM Festplatte einwandfrei in MAC OS 8.1. Wenn ich die Festplatte aber in den Quadra einbaue, krig ich nach dem Einschalten nur eine Diskette mit blinkendem Fragezeichen. Was mache ich falsch? Ich kann das Mac OS leider nicht direkt installieren, weil das Diskettenlaufwerk des Quadras (vermutlich) defekt ist. Bin für jeden Tipp dankbar!

    MfG Gruni
     
  2. lupusoft

    lupusoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Hi, Du hast Dir ja richtig Mühe gegeben, das Teil wieder ans Laufen zu bekommen. Mir fallen hauptsächlich 2 Möglichkeiten ein: a) die Festplatte ist nicht korrekt formatiert. Ist MacDrive ein DOSen Programm, oder ein Mac-Programm, das unter Basilisk läuft? Kann das wirklich die Partitionstabelle Mac-tauglich einrichten und nicht nur HFS/HFS+ Partitionen einrichten? Offensichtlich kennst Du Dich ja recht gut mit Datenaustausch Windows-Mac aus, also nehmen wir mal an, dass alles seine Richtigkeit hat. Dann bleibt noch b) der Mac erkennt die Festplatte nicht als bootbar. Naja, hier gibts natürlich viele Möglichkeiten, z.B. muss ja auch bei Systemplatten, die auf dem Mac erstellt werden, der SysOrdner ein "blessing" erfahren. Normalerweise wird das durch den Installer erledigt. Bemerkbar macht sich das u.a. dadurch, dass der SysOrdner ein lächelndes Mac-Gesicht hat. Was da genau passiert, hab ich wieder vergessen, aber ich meine, dass da auch irgendwo in den ersten 512 Byte des Bootsektors ein Flag gesetzt wird. Vielleicht kann da wer anders weiterhelfen. Dann gibt es natürlich jede Menge SCSI-Hürden. Ist die Platte terminiert/selbstterminierend? Hat die Platte die SCSI ID 0? Der Mac sucht immer zuerst nach einer Platte am Bus 0 mit der ID 0, falls man ihm nichts anderes gesagt hat, sprich im Parameter-RAM nix anderes steht. Apropos, einen PRAM Reset (Apfel-Alt, "P" und "R") hast Du sicherlich schon versucht, oder? Falls Du nicht wirklich nachvollziehen kannst, welche Jumper auf der Platte die SCSI-ID setzen, versuch doch mal direkt nach dem Startgong die Tastenkombination Apfel-Shift-(Alt?)-Backspace oder Apfel-Shift-(Alt?)-Return. Mist, weiss ich nicht mehr genau, Apfel und Shift waren auf jeden Fall dabei. probier mal durch. Das signalisiert dem Mac, dass er nicht von der default-Platte (SCSI 0), sondern von einer anderen/externen Platte booten soll. Wenns ganz dumm läuft steht die Platte auf SCSI 7, was zumindest am Bus 0 für die CPU reserviert ist. Ist zwar unwahrscheinlich, aber probier doch trotzdem mal den externen SCSI-Bus (Bus 1). Ich weiss allerdings nicht mehr genau, ob man beim Q950 den externen Bus direkt auf der Platine per Flachband abgreifen kann. Müsste dann jedenfalls auf die Centronics Buchse an der Rückseite führen. Wenn alles scheitert, kommst Du wahrscheinlich nicht darum herum entweder einen zweiten Mac mit SCSI aufzutreiben bzw. zu "besuchen", oder ein externes oder internes SCSI CD-Laufwerk zu organisieren. Alternativ könntest Du die Platte jemandem geben, der auch einen alten Quadra hat und sie auf seinem Rechner "blessed". Wünsche Dir, dass es klappt. Gruss, Lupus
     
  3. Gruni

    Gruni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2005
    mal was anderes: ein cd-rom laufwerk ist schon drin. nur woher nehme ich die cd? gibt es von mac os 7 eine cd? wenn ja, kann man die irgendwo runter laden? mac os 7 ist ja von apple frei gegeben, soweit ich weiss
     
  4. pret

    pret Gast

  5. Gruni

    Gruni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2005
    das problem ist, dass dort nut die disketten angeboten sind. aber mein diskettenlaufwerk ist, wie oben geschrieben, leider kaputt :(
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ich gehe mal davon aus, daß die Festplatte richtig gejumpert ist, schließlich versucht der Mac ja, drauf zuzugreifen. Wäre irgendwo ein Fehler, würde das ganze System nicht hochfahren bzw. beim Bootvorgang einfrieren.

    Meine Vermutung geht eher in die Richtung, daß kein Festplattentreiber raufgeschrieben wurde. Der ist, soweit ich mich erinnere, zwingend nötig, soll die Platte bootfähig sein. "Installieren" tut man ihn mit dem Programm "Laufwerke konfigurieren".


    Und jetzt folgendes: Ich habe auch noch eine Quadra 950, und auf der HD müsste ein OS 7.5 sein. Wenn Du Interesse hast, versuche ich mal, da das System runterzuziehen, auf CD zu brennen. Kann Dir nichts versprechen, aber wenn das klappt, könnte ich Dir die CD auf Verdacht zuschicken. Ich kann es leider nicht auf bootfähigkeit testen, da meine Quadra kein CD-ROM hat.
     
  7. Gruni

    Gruni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2005
    werde mal darüber nachdenken. werde morgen mal folgendes probieren:
    in basilisk unter linux kann man scheinbar die scsi-festplatten direkt ansprechen und nicht über den umweg über macdrive. somit könnte ich die festplatte in mac os einrichten und das system rüber schaufeln, oder neu drauf installieren.
     
  8. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Hey pret - die Katze paßt nicht in den Quadra HA-HAHAHA!

    (s. Signatur!)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen