QT-Filme über DV ausgeben!

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von chq, 30.11.2005.

  1. chq

    chq Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Hallo.

    Ja, ich hab am Ende des Threadtitels ein Ausrufezeichen und kein Fragezeichen gesetzt, damit ihn mehr Leute lesen (Tun sie das?). :D

    Ich würde gerne QT-Filme über eine DV-Kamera, die das Signal dann in S-Video wandelt (ja, das kann sie), auf meinem Fernseher (ja- S-Videoeingang) angucken.

    Hab glaub jetzt alle QT-Menüs durch und nix entsprechendes gefunden. :(

    Geht ned, oder? :rolleyes:
     
  2. haubenstern

    haubenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.04.2004
    ich meine das geht mit DropDV
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Du musst den QT Film in eine Videoschnittsoftware importieren. Von dort aus geht es dann.

    ww
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Also meine Sony DVR-120E, eine gereifte Digital-8 Kamera ist dazu locker in der Lage. Wo ist also das Problem, also das Grund für die Frage/Aussage ?

    fragt sich der Smurf mit Fragezeichen
     
  5. haubenstern

    haubenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.04.2004
    na er will wohl umgekehrt
     
  6. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Du kannst in Final Cut Pro das Zeugs in DV Qualität auf MiniDV Band, also auf die Kamera, über Firewire ausspielen. Dann kannst du sie an den Fernseher hängen.
    Das setzt allerdings DVin an der Kamera voraus.
    Mit ner XM2 funktionierts einwandfrei.
     
  7. chq

    chq Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Ich möchte einen Film von Festplatte starten, der dann direkt von Quicktime aus über eine angeschlossene DV-Kamera in S-Video gewandelt, über den Fernseher angeschaut werden kann. :o blablabla... ;)

    Ich will den Film nicht zuerst auf Band ausgeben.

    Ich will den Film nicht über eine Schnittsoftware laufen lassen müssen.

    Will, will, will... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2005
  8. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    naja, ich stöpsle mein book an den tv und dann gehts ...
    wieso ne kamera dazwischen ? :D
     
  9. chq

    chq Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Ich möchte die Filme vom G5 aus auf dem Fernseher anschauen. :( Nicht vom PB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2005
  10. chq

    chq Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Weiss es keiner, oder geht es nicht? :(
     
Die Seite wird geladen...