QT 6.5 & Gravision TVa

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Gomiaf, 19.12.2003.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Alle Besitzer o.a. TV-Karte seien gewarnt: Nach Installation von QT 6.5 hat man keinen Ton mehr. :eek:

    Eine Lösung (außer einem "Downgrade") ist mir noch nicht bekannt, ebenso ist mir schleierhaft, was da genau kollidiert.

    Fazit: Immer schön langsam mit den Updates!

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  2. mickel

    mickel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2003
    ja leider...

    ich kann das Problem bestätigen... ähm, eine Lösung weiß ich leider nicht ;-(
     
  3. danaldo13

    danaldo13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2003
    Kann das Problem bestätigen. Eine temporäre Abhilfe ist bspw. das Freeware-Programm LineIn, zu finden unter http://www.rogueamoeba.com/freebies/. Dort ist dann Gravision TVa als Sound-Quelle auszuwählen.
    (Der Ton wird nur vom GravisionTVa-Programm fälschlich deaktiviert, als Eingabequelle ist er aber nach wie vor vorhanden.)

    PS: Bitte auch bei Meilenstein um eine neue Version bitten. Die Leute dort kann man (leider) nicht oft genug daran erinnern, ihre Versprechen einzuhalten.

    Viele Grüße & schöne Feier heute Abend!
     
  4. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Als sich Probleme im Zusammenspiel mit iChat AV ergaben, gab es doch relativ schnell 'nen Patch von Meilenstein Software. Ob die überhaupt Bescheid wissen? Vielleicht sollte ich denen 'ne E-Mail schreiben?
     
  5. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Argh!

    Jetzt empfiehlt mir die Installationsroutine von iLife '04, QT 6.5 oder höher zu installieren. Jetzt habe ich diese Warnung mal ignoriert. Ob das gut geht...
     
  6. mickel

    mickel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2003
    ?!?

    Tag auch,

    es gab doch zwischenzeitlich ein Update der Gravision. Danach lief bei mir alles. Außerdem gibt es ein ganz faires Crossgrade auf Alchemy DVR (35€)... was zumindest verhindert, dass die Software veraltet, da Gravision nicht mehr weitergepflegt wird, wenn ich das richtig verstanden habe...

    grüße
    mickel
     
  7. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Boh, richtig, ein Update vom 15.01. Habe ich gar nicht mitgekriegt, mickel, danke! :)
     
  8. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    By the way, ist schon jemand zu Alchemy geswitcht?
     
  9. mickel

    mickel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2003
    hab jetzt Alchemy seit drei Tagen... läuft soweit gut, der wesentliche Unterschied ist die zeitgesteuerte Aufnahmefunktion, die habe ich allerdings noch nicht ausprobiert :) Die Fernbedienung kann jetzt als Systemerweiterung konfiguriert werden und insgesamt wirkt das ganze Programm "ausgereifter"... aber wie gesagt erst drei Tage im Betrieb

    Gruß
    mickel