Qickmail 2.0.1 SMTP -Relay ( Forward ) mit Autentifizierung

Diskutiere mit über: Qickmail 2.0.1 SMTP -Relay ( Forward ) mit Autentifizierung im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    Ich habe hier immernoch einen Quickmailserver V 2.0.1 ... der lief die ganze Zeit mit dem T-online Relay Server bei dem man sich ja nicht identifizieren muss, jetzt ist der Anschluss aber geaendert worden und damit der T-Online Relay nicht mehr erreichbar. Alle anderen SMTP Server die ich kenne verlangen eine Authentifizierung , klar ! Ich sehe hier aber keine Mögichkeit da was einzustellen, habt ihr da ne Idee wie das zu machen ist ?

    Gruesse

    Filip
     
  2. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    SMTP Auth - z.B. mit Baton Mail

    Hallo Filip,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Situation richtig verstanden habe.

    Falls sich dein Mailserver (QuickMail) gegenüber einem SMTP-Server wie ein Mail-Client benimmt, kannst Du einen Versuch mit Baton Mail von Chris Bartlett machen - mit dieser Software bringst Du alter Mail-Software bei, sich beim Versenden zu authentifizieren. Baton Mail beherrscht drei verschiedene Authentifizierungsmethoden.

    Suche auf www.macorchard.com nach Baton Mail.

    Auf dem PowerBook G3 meiner Freundin funktioniert Baton Mail unter Mac OS 8.6 mit Eudora Lite bestens.

    Grüße,

    Walter.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche