Prozessorleistung automatisch beim start 1 programms ändern,oder userabhängig machen?

Diskutiere mit über: Prozessorleistung automatisch beim start 1 programms ändern,oder userabhängig machen? im Mac OS X Forum

  1. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2003
    entweder ich brauch ne möglichkeit mit der sich die prozessorleistung oder das komplette energieeinstellungspreset beim starten eines programms (in diesem falle logic) automatisch auf maximale leistung stellt.
    oder gibts es ne möglichkeit, dass die energieeinstellungen für jeden account gespeichert werden, sprich ich hab einen account mit "maximaler akkulaufzeit" und switch dann bei bedarf auf den anderen mit "maximaler leistung". würde ja per fast user switching ganz einfach gehen.
    der weg über die systemeinstellungen dauert mir zum umschalten einfach immer viel zu lang.. gibts da nicht auch noch ne andere möglichkeit???
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2003
    das einzige, was mir spontan einfallen würde, wäre ein notbehelf um „etwas” schneller umzuschalten.

    von der datei System/Library/PreferencePanes/EnergySaver.prefPane ein alias anlegen, dieses mit einem „sprechenden” icon versehen und ins dock legen. vorteil bei dieser lösung ist, das sie keine ressourcen benötigt, wie bspw. ein extra programm zu laden, über das man zugriff auf die einzelnen elemente der systemsteuerung hat.

    ja, ich weiss, irgendwie nicht so richtig der „bringer”. ;)
     
  3. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Per shellscript wuerde das mit iCook gehen.

    Schau mal im Forum was zu iCook geschrieben wurde
     
  4. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    14.04.2004
     

    Wofür soll das denn gut sein, was willst du dadurch erreichen?
     
  5. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2003
     

    hilft mir leider nicht weiter. fast den gleichen effekt hab ich wenn ich mir die akkuanzeige in die menüleiste legen lass. dann kann ich auch relativ einfach in den energie einstellungs dialog wechseln, aber der allein braucht ja manchmal schon ewig zum laden..
     
  6. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2003
    Re: Re: Prozessorleistung automatisch beim start 1 programms ändern,oder userabhängig machen?

     

    ich will dadurch erreichen, dass ich nicht jedes mal das dialogfeld für die energie spar einstellungen öffnen muss, um mit logic vernünftig zu arbeiten. allein das dialogfeld dauert ja manchmal schon ewig zum laden. am liebsten hätt ichs wenn ich direkt in der menüleiste die verschiedenen energie-presets auswählen könnte, aber dafür gibts ja scheinbar keine lösung, hab zumindest bis jetzt nichts gefunden.
    also wäre noch ne alternative dass es irgendwie mögich ist energie presets an programme zu binden,
    oder zwei accounts zu haben, einen mit maximaler leistung und einen mit maximaler akkulaufzeit. und zwischen den beiden dann mittels fast user switching wechseln, was wesentlich schneller geht als die energiespareinstellung zu öffnen. leider werden aber diese einstellungen global für alle user verwaltet. geht also so nicht...
     
  7. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2003
     

    öhhm, seh ich das richtig, dass icook ein tool zum übertakten von ibooks ist???
    ich hab übrigends ein 15" alu PB mit OS 10.3.4
     
  8. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Schade dann wird es so nicht gehen....
     
  9. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Gibt zwei Apps die das machen:

    defekter Link entfernt und defekter Link entfernt.

    Gruss
    Kalle
     
  10. Nuuk

    Nuuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.04.2003
    hmm, das ist zwar nicht das, was ich gesucht hab, klingt aber interessant..
    das problem ist nur, wenn die prozessorleistung auf automatisch oder minimal steht läuft ja der prozessor langsamer. und genau um diese einstellung beziehungsweise darum das ganze preset umzuschalten.. und in diesem fall helften leider die von dir besagten programme nicht...
    is aber trotzdem interessant und ich werds mal ausprobieren..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche