Prozess killen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von DavisM, 25.10.2006.

  1. DavisM

    DavisM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Hallo,

    ich hatte mal Testweise Lacie Backup ausprobiert (war bei der Firewireplatte dabei), benutze es aber nicht mehr.

    Wenn ich mein Macbook anschalte und danach die Aktivitätsanzeige aufrufe, wird mir immer noch ein Lacie Prozess angezeigt. Die Startupitems sind leer.
    Wo wird dieser Prozess automatisch gestartet? Wie kann ich bewirken, dass dieser Prozess bei Systemstart nicht wieder gestartet wird? Danke!!!
    Gruß
    Davis
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.823
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    guck mal in /Library/LaunchDaemon oder guck wie der pfad zum lacie programm ist und lösch es da...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prozess killen
  1. paceros
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    174
    pmau
    08.11.2016
  2. iPhill
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    416
    Gondomir
    10.09.2016
  3. iPhill
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    145
    iPhill
    28.07.2016
  4. vidtom
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    292
    vidtom
    19.02.2016
  5. thierry

    Prozess "killen"

    thierry, 15.11.2007, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    353
    thierry
    16.11.2007