ProVoc 2.7.2 Vokabeltrainer

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von DariaBoy001, 21.01.2006.

  1. DariaBoy001

    DariaBoy001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hi,
    benutzt noch jemand außer mir den Vokabeltrainer ProVoc?
    Als ich das Programm heute aufgemacht hat meldete er das es eine neue Version gibt. Geladen, installiert und jetzt geht das Programm nicht mehr. Die Abfragefunktion der Vokabeln geht nicht, und großes Drama: Es speichert die Dateien nicht mehr ab. Neue Datei anlegen, Vokabeln eingeben, Speichern, Datei-Name eingeben, Speichern klicken -> nichts passiert, keine neue Datei. Es gibt auch keine Fehlermeldung oder ähnliches.
    Hat jemand das Programm und das gleiche Problem? Oder kann das mal jemand eben ausprobieren? Das Programm ist Freeware und unter arizona-software.ch zu laden. Danke!
     
  2. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    16.02.2005
    kopfkratz hab's heute Nacht gesaugt und kurz geöffnet. War ok. Eben nochmal mit meinen Dateien ausprobiert, ging auch. Hinzufügen, abfragen, ... geht.
    Das automatische suchen nach neuer Software habe ich aber ausgeschaltet. Bei mir trat bei einer früheren Version das Problem auf, dass es gar nicht erst startete wenn ich nicht mit dem www verbunden war. Option ausgeschaltet, dann ging es immer.

    Scratty
     
  3. leok

    leok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2004
    probiert dioch mal iFlash, meiner Meinung nachdas beste vokabelporgramm für den Mac
     
  4. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Null Problem. Wo gibt es iFlash?
     
  5. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
  6. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Okay, Freund Goggle hat geholfen
     
  7. DariaBoy001

    DariaBoy001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Ich hab mal dem Autor eine Mail geschrieben, vielleicht weiß er womit das zusammenhängen könnte. Trotzdem danke! Ich werde auch mal dieses iFlash ausprobieren, mal sehen wie es damit klappt.
     
  8. DariaBoy001

    DariaBoy001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Nur zur Info: Ich hatte dem Programmierer eine Mail geschrieben und wir haben dann ein paar mal hin und her geschrieben. Es gab in dem Programm tatsächlich zwei Bugs. Er hat dann das Programm unter gleicher Versionsnummer aktualisiert und zum Download bereit gestellt.

    EDIT: Sehr netter Programmierer übrigens und sehr löblich das er sich dem direkt angenommen hat.
     
  9. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Wenn ich bei ProVoc ein Audio-Aussprache der Vocabeln hinzufügen will und auf das Mikrofon (bei Apfel+I) klicke, dann erscheint auf dem Bildschirm nochmal ein größeres Mikro, aber aufnehmen tut nichts..
    Wie kann man das denn bewerkstelligen?
     
  10. leo-magic

    leo-magic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.12.2004
    Klick im "Inspektor" beim "Audio" auf das Zahnrädchen und da auf "Toneingabe..." Hier musst Du dann die Eigabequelle wählen.

    Programm neu starten und schon läufts...

    Léo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ProVoc Vokabeltrainer
  1. titeuf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    254
  2. Schwaobe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    519
  3. Padawan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    659
  4. leo-magic
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.496
  5. merischa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.402

Diese Seite empfehlen