Programmstart Informationen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von macwoif, 09.03.2006.

  1. macwoif

    macwoif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Weiss jemand von euch ob, und wenn ja, wo OS X die Informationen ablegt, die man sieht, wenn man im Finder eine Applikation 1x anklickt?

    Ich meine hiermit speziell die Zeile "Zuletzt geöffnet". Gibt es hierzu passende Log-Files in denen eine Art History der Applikationsstarts abgelegt wird?

    Ich danke im Voraus für eure Hilfe
    MacWoif
     
  2. macwoif

    macwoif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Weiss da wirklich keiner was dazu?
     
  3. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Meinst Du das "Zul. geöffnet", das erscheint, wenn man z.B. per Apfel+I die Infos des Programms anschaut und dann "Weitere Informationen:" aufklappt?

    Meines Wissens nach ist das die Zeit der letzten Änderung des inodes (oder des Pendants zu inodes unter Mac OS X). Die Info ist ein integraler Bestandteil des Dateisystems und kann z. B. mit "stat" (Standard UNIX Befehl) oder "fileinfo" (osxutils) abgefragt werden.

    Analog müsste die C-Function "stat()" existieren. <sys/stat.h>
     
  4. macwoif

    macwoif Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Ja - genau das meine ich.
    Erstmals danke für deine anregung; meine annahme war eigentlich, das es zentral irgendwo im system log-dateien gibt, wo start- und endzeiten von applikationen gespeichert werden.
    etwa so, als würde man mit dem programm "log application usage" aufzeichnen.

    grüße
    macwoif
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen