Programmfenster drängeln sich vor

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von smailjazz, 15.01.2006.

  1. smailjazz

    smailjazz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Wie kann man es verhindern, dass sich Programmfenster automatisch in den Vordergrund schieben. Dies passiert z.B. beim Scanen mit meinem HP-Drucker. Während des Scanens arbeite ich mit einem anderen Programm weiter, werde dann aber immer unterbrochen.

    Hab keine Idee, wo man das abschaltet.
     
  2. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Ein ähnliches Problem hab ich auch. Jedes mal, wenn ich mein Book aufwecke, springt bspw. Safari in den Vordergrund, obwohl ich vor dem 'schlafen legen' iTunes benutzt habe. Oder es kommt Thunderbird, statt Safari.

    Evtl. Rechte reparieren?
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Das wird vermutlich vom entsprechenden Programm gesteuert. In Windows ist das ja generell so, beim Mac zum Glück nicht.
    Das Problem mit Safari kann ich nicht nachvollziehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen