Programme von 22:00 - 07:00 laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von jlepthien, 24.05.2004.

  1. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Moin!

    So jetzt habe ich mein iBook fast seit einem Monat und ich bin auch sehr zufrieden damit. (Dieses Mal als kleine Einleitung)

    Zwei Fragen habe ich da jetzt und ich hoffe ich habe das richtige Forum gewaehlt :)
    Ich moechte z.B. den Seti@Home Client automatisch ab 22:00 starten lassen und dann automatisch z.B. um 7:00 morgens ausschalten lassen. Gibt es eine Funktion dafuer in OsX? Ich wuerde ja spontan an Cronjobs denken, doch mich wuerden auch andere moegliche Ansaetze interessieren.

    Dann habe ich noch eine Software Frage und zwar: Ich betreibe mein iBook @Home auch an einem 17" Tft mit einer Aufloesung von 1280x1024 und wenn ich dann am morgen mein book mit zur Arbeit nehme ist mein Desktop wegen der kleineren Aufloesung von 1024x768 natuerlich voll durcheinander....meine Widgets fuer den Konfabulator liegen anders und die Icons werden auch irgendwie immer autom. vom Finder anders angeordnet? Gibt es ein Tool um dieses zu vermeiden? Kann man eine Finder Option aktivieren um dieses Ausrichten der Icons zu verhindern? (Das passiert aber wirklich nur ab und zu und ich verstehe echt nicht nach welchem Schema)

    Naja danke schonmal fuer die hoffentlich vielen Antworten :)
     
  2. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    Cronnix ist ein Tool um den User Crontab von Mac OS X zu editieren. Per Cron werden auf deinem System sämtliche Services zeitlich gesteuert.

    Das Tool ist sehr einfach und detailiert zu konfigurieren.

    Enjoy.


    Karma Police.
     
  3. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Danke schonmal fuer das Tool! Also geht es wirklich nur ueber Cronjobs die dann ein Start bzw. Shutscript ausfuehren. Das kann ich ja auch manuell in die crontab eintickern...vielleicht kennt ja noch jemand anderes eine weitere Loesung? Ansonsten waere das andere Problem noch uebrig :)

    Thx in advance!
     
  4. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Wie möchtest du es denn haben? Cron ist doch die einfachste Lösung?

    Du könntest auch zwei Shellscripte schreiben (Start + Stop). Das eine legst du in Startobjekte und das andere in Ausschaltobjekte. Dann läßt du den Computer um deine gewünschte Zeit starten und sich wieder abschalten. (Unter Systemeinstellungen ---> Energie Sparen ---> Zeitplan) Und das Programm wird automatisch mitgestartet und auch beendet.

    Ist dir das lieber?

    Deine persönlichen Einstellungen werden in der Einstellungsdatei des Finders gespeichert. Und der Finder richtet sich nun mal nach der Monitorauflösung. Es ist gar nicht möglich anders eine Ordnung herzustellen. Du könntest höchstens zwei Einstellungsdateien parat halten. Eine für diesen, und eine für den anderen Bildschirm. Und je nach dem welchen du benutzen möchtest, legst du eine von beiden Dateien in dein Verzeichnis "/Users/du/Library/Preferences/" und startest den Finder neu. So sparst du dir vielleicht jedesmal die Standardeinstellungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2004
  5. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Ja dann werde ich das wohl per cron machen...ich dachte man kann irgendwo einen Haken setzen und sagen mach das Programm dann an und beende es dann....das mit den crons ist schon klar!
    Zu dem Seti Client dann gleich nochmal ne Frage, und zwar laeuft das iBook dann ja die Nacht durch bei 100% CPU Last. Beeintraechtigt das denn nun wirklich so stark die Lebensdauer der selbigen?

    Ansonsten waere ich aber noch viel brennender an einer Loesung fuer mein erstes Problem (aufgeraeumter Desktop) interessiert :)

    Thx for the info!
     
  6. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Ja, das war mein Beitrag mit der Einstellungsdatei. Damit kannst du deinen Desktop für zwei Bildschirme verwalten.

    Und einen Haken setzen und das Programm zu einer Uhrzeit ausführen und beenden ---> was meinst du wie das erledigt wird? Auch über Cron. Was dachtest du denn?
     
  7. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Jo hast recht....hatte das doch glatt ueberlesen :D

    Irgendwo hier im Forum hatte ich aber mal ein Link zu nem Programm gefunden das dieses "Aufraeumarbeiten" fuer die verschiedenen Aufloesungen automatisch macht. Das hiess irgendwie CleanDesk oder so, war aber leider fuer OS9 :(
    Aber Danke fuer deine Hilfe, ich werde deinen Tip mal ausprobieren...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen