Programme Ordnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von janpi3, 24.09.2005.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hi,
    in letzter Zeit suche ich immer öfter Programme in meinem Programm ordner.
    Jetzt hab ich mir überlegt einfach alle Programme des gleichen Typs in einen Ordner zu packen. Ich war mir jetzt aber nicht sicher ob ich direkt die Original Programme in verschiedene Ordner Sortiere oder ob ich lieber von allen ein Alias erzeuge und diese dann einsortiere.
    Was mein ihr?

    --
    jan
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    Ordner mit den gewünschten Kategorien erzeugen sowie ein Ordner in dem die anderen drin liegen. Von den Programmen Aliase erzeugen und in die entsprechenden Ordner Kategorieren verteilen.

    Den Hauptordner ins Dock werfen - schwupps schönes Startmenü :)


    Die Original Programme auf jeden Fall in ihrer Struktur im Programme Ordner belassen sonst kann es bei Updates zu Problemen kommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2005
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Du kannst auch die Programme selbst in Unterordner sortieren. Das ist kein Problem.

    Allerdings nicht die von Apple installierten, wie Safari, Mail, iCal usw. Die funktionieren dann zwar noch wunderbar, aber nach einem Update musst du sie noch mal neu einsortieren, da die Updates wieder im Programme Ordner landen.
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Den Programmeordner würde ich einfach in Ruhe lassen, da sonst diverse Upfates fehlschlagen können.

    Einfach mit Aliasen arbeiten, die fein in Ordner sortieren und den Ordner ins Dock legen. Rechtsklick (ctrl-Klick) darauf und du hast ein schönes Startmenü :)
     
  5. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Danke!
    Hab ich mir eigentlich auch schon so gedacht, wollte nur ma sicher gehen ;)

    --
    jan
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Man kann auch in seinem Home einen Ordner "Applications" anlegen.
    Darin erzeugt man dann eine leere Datei ".localized", damit der Ordner das passende Icon erhält und in der jeweils eingestellten Landessprache angezeigt wird..
    Selbst installierte Programme kann man (beliebig organisiert) dortin installieren.

    HTH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen