Programme mit Passwort schützen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von titeuf, 30.11.2006.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Kann ich bestimmte Programme oder Ordner bei MacOS 10.4... mit Passwörter schützen?
    Bei OS 9 konnte man das eimal. das waren Zeiten :)
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Willst du es vor dir oder einem anderen Benutzer schützen? Bist du als Admin unterwegs? Wenn du es vor einem Benutzer ohne Adminrechten schützen willst könntest du das über die Zugriffsrechte des Programms machen. Zwar nicht so chic wie eine Passwortabfrage beim Start des Programms aber sonst hab ich keine Idee. Zusatzsoftware vielleicht...

    MfG, juniorclub.
     
  3. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Eine andere Möglichkeit wäre ein verschlüsseltes Image. Ich weiß allerdings nicht genau, wie sich das dann auf die Software-Aktualisierung der Programme auswirkt. Ich glaube, da könnten Probleme auftreten.
     
  4. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Ich dachte da wirklich an ein Passwort, dass man eingeben muss.
     
  5. dobbons

    dobbons MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.02.2006
    Über die Zugriffsrechte funktioniert nicht, da tut sich dann einfach gar nichts, wenn man es öffnen will.
     
  6. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Wäre interessant zu wissen was du genau machen willst?
    Wenn du Programme nur für einen Benutzer freigeben willst, dann kannst du einfach den Application Folder im jeweiligen home benutzen, so werden andere User das Programm garnicht erst sehen.
    Wenn du nur bestimmte User ausschließen möchtest könntest du entsprechende Berechtigungen für ein Unterverzeichnis im Application Folder vergeben und da alle Programme die du schützen willst reinpacken, nicht sehr elegant, müsste aber funktionieren.
    edit: Vielleicht wäre etwas in der Art interessant für dich:
    http://ghost-sphere.softonic.de/ie/46505
     
  7. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    Ich möchte Podcast (suicidegirls) nich für alle zugänglich machen... :)
    zudem noch einzelne ordner mit dateien von meiner arbeit, welche nicht alle etwas angeht...
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dann würde ich sagen: leg für jeden User einen eigenen Benutzer an. So hat jeder sein Home und kann nicht in Daten des Anderen stöbern...

    MfG, juniorclub.
     
  9. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Ja würde ich auch empfehlen, ist schon aus Sicherheitsgründen sinnvoll mit einem Benutzer zu arbeiten der nicht Admin ist :)
     
  10. macacid

    macacid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2006
    Lamesecure

    Hi google einfach mal nach dem App Lamesecure, das dürfte das richtige für dich sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen