Programme als Admin oder nicht installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Pierce, 24.03.2007.

  1. Pierce

    Pierce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.03.2007
    Hi Leute, ich bin neu hier und habe zwar noch keinen Apple und auch noch nie einen gehabt, aber in Bälde wird´s wohl der 20" Imac werden.
    Ihr könnt mich aber nicht davon abhalten in diesem FANTASTISCHEN Forum bereits einige, vielleicht etwas "infantile" Fragen zu stellen. Wie zum Beispiel diese hier:

    Muss ich unter OSX Programme eigentlich als Admin installieren, damit alle vorhanden und zukünftigen Benutzerkonten auch mit diesem Programm arbeiten können ? Oder kann jeder User, also ohne Admin Rechte, Programme für alle anderen Benutzer installieren?

    Ich hab derzeit einen Kabel-Inet Anschluss über Chello. Gibt´s da irgendwelche Dinge beim anschliessen des MAcs zu beachten? Ich werd mir wahrscheinlich einen Router zulegen und die Mac-Adresse (an die das Kabelmodem ja gebunden ist) von meiner XP-Dose klonen damit ich mit dem WIn-Rechner auch ins Inet komme.. Dann muss ich ja den MAC (wenn ich ihn dann endlich gekauft habe :D ) nachher nur in den Router einstöpseln und es sollte funktionieren, oder?
    Oder , wenn ich nur den Mac ohne Router anschliesse, brauche ich die MACNummer der Netzwerkkarte. Wie find ich die?

    Danke schon im voraus und habt Nachsicht mit einem winversauten armen Switcher...:o

    Lieber Grüsse , Manfred
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Wenn ein Benutzer ohne Admin-Rechte etwas in den Allgemeinen Programme-Ordner ziehen möchte, so braucht er die Zugangsdaten des Administrators.
    Jeder Benutzer hat aber auch einen eigenen Programme-Ordner, in den er Programme legen kann. Die sind dann aber auch nur für diesen einen Benutzer installiert.

    Also: Für alle Benutzer: Adminrechte notweindig (man muss aber nicht als solcher angemeldet sein)
    Für einen Benutzer: Keine Adminrechte nötig.

    Die MAC-Adresse findest Du in den Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Karte, die Du haben willst -> Und dann der Reiter, der So heißt wie die Karte. Da heißt das aber nicht MAC-Adresse sondern *-ID, also AirPort-ID oder Ehternat-ID

    gruß
    Lukas
     
  3. Pierce

    Pierce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.03.2007
    Danke für die rasche Antwort , eigentlich vollkommen logisch ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen