Programm um DVD-Menüs zu erstellen...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von nici1992, 08.02.2007.

  1. nici1992

    nici1992 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2007
    Hallo... kennt hier jemand ein geeignetes Prog (darf ruhig was kosten) mit welchem man DVD-Menü erstellen kann? Natürlich kenne ich iDVD, hat jemand etwas professioneleres welches nicht zu kompliziert ist?

    Danke...
    mfg
     
  2. owella

    owella MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Hi, Adobe Encore?
    grüsse
    owella
     
  3. spice

    spice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2005
    In Apples Final Cut Studio gibt es das DVD Studio Pro.
    Damit kann man auch professionell DVD Menüs erstellen.
     
  4. iMacthomasS

    iMacthomasS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2007
    Encore DVD

    Hi Nici1992, wenn du noch etwas zeit hast, dann warte auf das Adobe video paket. Da ist Encore DVD dabei. habe es auf dem PC, ist echt klasse.
    Animationen, video vorschau in den einzeln anzulegenden Buttons, Photoshop bilder nachträgliche Kapitelerstellung falls man es in Premiere Pro vergessen hat, und Vorlagen en masse.
    Verknüfpungen zu den filmen, Musik in allen Variationen zum Verlinken. bin nur mal gespannt, ob Adobe es geändert hat, daß man NUR in 4:3 oder 16:9 Auflösung importieren kann. Alles andere ging nicht. Das war der einzige negative Punkt.
     
  5. nici1992

    nici1992 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2007
    hallo iMacthomasS, das Adobe Encore tönt gut, werde ich mir warscheindlich auch kaufen wenn es dann gibt… jedoch, sollte ich ziemlich bald einmal ein Prog haben. Die Zeit drückt etwas:confused: ……
    trotzdem vielen dank

    mfg
     
  6. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    MacUser seit:
    21.08.2005
    DVD Studio Pro wurde schon genannt.
     
  7. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    Professionellere tools wie zB DVDSP sind hochgradig kompliziert, weil sie ja auch hochgradig komplizierte Strukturen zulassen (Tonspurauswahl, eastereggs etc)...

    Du weißt schon, dass man bei iDVD nicht auf die vorgefertigten Vorlagen angewiesen ist...? Man kann die alle "zu Tode" modifizieren, unseren US Freunden hab ich mal gezeigt, wie man zB ein super nüchternes null-design zaubern kann.. mit iDVD... guggstu:

    http://karsten.schluter.googlepages.com/modifyingidvd

    (ganz unten zeig ich, wie's am Schluß aussah...)

    Soll's sich drehen und blinken, kommst an DVDSP nicht vorbei ...
     
  8. iMacthomasS

    iMacthomasS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2007
    die zeit drückt etwas..

    Hi, mit PC habe ich den Windows Rechner gemeint. Auf der Adobe website steht etwas von frühstens mitte 2007. Und wenn die Zeit drängt....
    Dann die einarbeitung mindestens eine Woche- wenn du 1 bis 2 Stunden vor dem Mac sitzt.
    Beim PC hats damals länger gedauert. Das Programm war damals englisch und für mich vollkommen neu. Schön dagegen ist bei Encore DVD die Vorschau, d.h. du kannst probieren (mit Bild und Ton)ob alle Verlinkungen funktionieren, und auch nochmal überprüfen. Hier testet Encore ob alles stimmt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen