Programm startet nicht Warum ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Oetting14, 25.02.2006.

  1. Oetting14

    Oetting14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Hallo Leute

    Wie kann ich eigentlich erkennen (Log ?) warum ein Programm nicht startet ?
    Aktuell habe ich das Problem das ich CCC nicht mehr anwerfen kann.

    Rechte repariert, neugestartet & auch neu runtergeladen ... das Ding startet nicht mehr. Ich doppelklicke und es tut sich einfach nichts. Kein Gehopse im Dock ... Nada.

    Hat einer eine Idee ?

    MenuCalenderClock geht auch nicht mehr - detto Whatsize :(
    Alles Programme die in der Woche noch gingen - Was geht hier vor :mad:

    Danke für Sachdienliche Hinweise
    Oetting
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Schau mal, was das Konsolen-Dienstprogramm sagt.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Zieh es aus dem Dock und ziehe das Originalprogramm noch mal ins Dock.

    Das hilft manchmal, wenn nicht muss man schauen.
     
  4. Oetting14

    Oetting14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Habs gar nicht im Dock sondern starte aus dem Programmordner

    hmmm das sagt mir sowas:
    ===== Samstag, 25. Februar 2006 23:30 Uhr Europe/Vienna =====
    dyld: Library not loaded: /System/Library/Frameworks/Cocoa.framework/Versions/A/Cocoa
    Referenced from: /Applications/Carbon Copy Cloner.app/Contents/MacOS/Carbon Copy Cloner
    Reason: no suitable image found. Did find:
    /System/Library/Frameworks/Cocoa.framework/Versions/A/Cocoa: mach-o, but wrong architecture
    /System/Library/Frameworks/Cocoa.framework/Versions/A/Cocoa: mach-o, but wrong architecture


    EDIT: Das kommt auch bei den anderen Programmen die nicht tun - Wie sollte ich zu einer falschen Library kommen ? kopfkratz
    Danke
    Oetting
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Falsche Architektur würde im Fall von Cocoa bedeuten, daß nur die PPC-Variante gefunden wurde, obwohl eine Intel-Version benötigt wird (oder umgekehrt). Hast du einen iMac mit Intel Core Duo oder noch einen G5?
     
  6. Oetting14

    Oetting14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Schon einen Intel, deshalb frage ich mich ja wie das kommen kann :(
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Im Infofenster zur Anwendung im Finder (Menü Ablage > Informationen) sollte es ein Häkchen geben, das da „Mit Rosetta öffnen“ oder so ähnlich heißt (engl. „Open using Rosetta“). Das sollte helfen, wenn es sich bei den Programmen bereits um sog. Universal Binaries handelt. Wenn es ohnehin noch reiner PPC-Code ist, müssen wir das Problem woanders suchen.
     
  8. Oetting14

    Oetting14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Es scheint mir die Bibliothek für PPC Anwendungen zu fehlen.
    Alles was Universal ist läuft, Handbrake, Onyx, ... aber alle PPC reinen Programme wollen nicht mehr.

    Bringt mich zwangsläufig zur nächsten Frage die mir vermutlich eh keiner beantworten kann: Gibt´s eine Möglichkeit die Library(ies) selektiv nachzuinstallieren oder muss ich neu Installieren :p

    Oder sollte ich einfach auf 10.4.6 warten :rolleyes:

    Ein völlig ratloser
    Oetting
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ja, das geht beispielsweise mit Pacifist. Dafür reicht sogar die Testversion. Du mußt dann bloß noch entweder von der Installations-DVD*das Cocoa-Framework installieren. Im 10.4.5-Aktualisierungspaket ist es (zumindest in der PPC-Ausgabe) nicht dabei.
     
  10. Oetting14

    Oetting14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Danke für den Tipp nur leider ...


    Tja, der teufel steckt im Detail :p

    EDIT: Ach ich penne ja schon fast ... ich kann natürlich von meinen Image booten :motz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen