Programm deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von lydiaoer, 20.06.2005.

  1. lydiaoer

    lydiaoer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2005
    Wie deinstalliere ich korrekt ein Progamm unter OSX?
     
  2. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    in den Papierkorb damit
     
  3. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
  4. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    einige haben ein deinstallations programm, andere werden einfach in den papierkorb geworfen.
     
  5. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    nur äusserst selten werden zusätzlich noch andere files woanders abgelegt

    mit Apfel F und nach dem Programm suchen, hilft hier weiter
    dann auch diese Files in den Papierkorb

    und ganz selten gibt es bei Programmen installer,
    meist muss man die Files ja bloß in den Programmeordner ziehen,
    dann könnte es sein, dass der Installer eauch die Funktion "uninstall" hat
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    In der Regel reicht es, das Programm einfach zu loeschen. Wenn du alle Bestandteile, die bei der Installation auf den Rechner gekommen sind, loeschen willst, kannst du den Finder bemuehen (apfel+f) und nach dem Namen des Programms suchen. Alles was in User oder System Libraries mit dem Namen gefunden wird kann geloescht werden.

    Eine Registry wie unter Windows gibt es nicht. Programm Preferences sind in einzelnen Dateien unter ~/Library/Preferences abgelegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen