Prog. zum Töne erzeugen (lautes pfeiffen etc)

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von fabiopigi, 07.03.2007.

  1. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    hi

    ich suche was ganz einfaches, ein programm, wo es drei schieber hat.
    einer für die lautstärke, einer für die frequenz und einer für die balance.

    im grundgenommen genau dass, was es bei TechToolPro dabei hat, nur ist mir das TTP etwas zu teuer nur um meine schwester zu nerven :D

    halt einfach um ein wirklich nerventönendes pfeifen herzustellen.
    gut ich habe einen MacBook Pro der bereits pfeifft (hab einen von denen erwischt) aber will was nehmen, was ich über die lautsprecher (optischer ausgang) aussenden kann ;)


    sollte doch so was simples geben.

    ideal aber unrealistisch wäre es wenn man das programm auf einem computer installieren kann, es im hintergrund laufen lassen kann, und es per netzwerk steuern kann ^^ nene das wäre zuviel des guten.
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Kindergarten?
     
  3. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    na und?
     
  4. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    245
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Willst du nen Sinuston generieren oder was?
     
  5. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    hm ich denke schon.
    die frequenz wird dann ja einfach durch die "länge" der wellen bestimmt, oder?
     
  6. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    ah cool sinus ist das zauberwort ^^
    hatte gar nicht daran gedacht, bei versiontracker nach sinus geschaut und das richtige gefunden. :)
    danke @drums
     
  7. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    :rotfl:
     
  8. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    ist genau das was ich beim TTP4 mache, macht irgendwie noch spass so ne frequenz zu wählen wo es ziemlich nervig tönt :)
    da merkt man dann absolut nicht mehr wo das herkommt ^^
     
  9. delaney

    delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Antrag zum Fiesling des Tages?
    :confused:
     
  10. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    gibts da ein online formular?
    oder muss ich nen PDF ausfüllen und per post (oder sogar FAX) zurück schicken? wie altmodisch.

    müsste aber schauen, evt ist mein zertifikat noch gültig, falls ja, dann sollte es aber bald auslaufen, ist nun auch schon bald ein jahr her seit dem letzten wirklich fiesen ding.
     
Die Seite wird geladen...