prof. Soundkarte mit 5.1 Sound?!

Diskutiere mit über: prof. Soundkarte mit 5.1 Sound?! im Peripherie Forum

  1. symfony

    symfony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2006
    Guten Abend,
    ich suche eine halbwegs professionelle Soundkarte, welche Reason fähig ist und auch mal ihre Stärken beim 5.1 Filmvertonen zeigen kann.
    Habe vor dem Umstieg auf ein Mac-System eine Audigy 2 mit externem Modul benutzt und war/bin auch ziemlich zufrieden. Könnte ich diese auch evtl. weiterbenutzen? Gibt es adequate gute Treiber, welche den vollen Funktionsumfang unterstützen (Fernbedieung, optische Ein-/Ausgänge, Micro-Eingang etc.) für ein OSX-System?
    Falls es nicht gehen sollte, was ich eigentlich vermute, gibt es gute Alternativen zu einem noch human Preis (bis 300 Euro)?! Hatte schon die M-Audion 410 ins Vesier genommen. Hat irgendwer dazu Erfahrungsberichte oder dergleichen?! Mit der Forumsuche kann ich in meinem speziellen Fall leider nichts anfangen, falls welche wieder darauf verweisen wollen ;)..
    Ich produziere meistens mit WaveLab (zur Samplebarbeitung) und Reason, in Richtung Classic-Trance und Chillout (für die, die es interessiert) und hin und wieder wird auch mal Steinberg für ein 5.1 DVD-Projekt bemüht.
    Vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig unter die Arme greifen :)
     
  2. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    02.01.2006
    Hallihallo,

    ganz gut ist z.b. die Emagic EMI 2/6 & heute sehr günstig bei "321...Deins" für um die 100,- € zu bekommen.

    Die hat 2 Audio-Eingänge & 6 Ausgänge, was somit für Dein 5.1-Projekt super geeignet ist.
    Schaue Dir dazu mal den Test bei www.amazona.de an (findest Du dort im Archiv.

    Neuste Treiber der Karte für die Intel-Macs sind direkt bei Logic Xpress dabei.
     
  3. symfony

    symfony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2006
    Danke, die sieht nicht schlecht aus! Was mich aber ein wenig stört, ist 1. das Alter, 2. keinen direkten Midi-Anschluss (nur mit Adapter) und 3. finde ich das Design nicht mehr so prickelnd (was aber eigentlich egal ist).. Gibt es vielleicht noch Alternativen bzw. kann wer diese Karte ebenfalls empfehlen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - prof Soundkarte Sound Forum Datum
Digidesign Digirack 002 als externe Soundkarte via Firewire 400 für iMac nutzen Peripherie 30.03.2013
USB Soundkarte viel zu leise!! Peripherie 24.02.2013
iMac externe "Soundkarte" oder Autiointerface? Peripherie 22.11.2012
Probleme mit USB-Soundkarte Peripherie 27.08.2012
USB-Soundkarte mit opt. Ausgang Peripherie 17.02.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche