Probleme mit Quark 6.5 unter OSX 10.4.5?!

Diskutiere mit über: Probleme mit Quark 6.5 unter OSX 10.4.5?! im Layout Forum

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Kurze frage: hat jemand Quark 6.5 auf 10.4.5 und es läuft ohne Probleme?

    Danke!
    Discovery
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter Gast

    "10.4.5" ist gerade für dieses Forum ein doch etwas magerer Titel. Ich habe mir erlaubt den entsprechend zu ändern.
     
  3. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast


    Danke, DR. Du hast recht. Ich habe es vergessen reinzutippen. Weisst ja wie das ist, Enter zack und weg, danach sieht man es.

    Das XPress treibt mich noch in den Wahnsinn…
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    et läuft :D

    Was hast du denn genau für Probleme?



    Gruß
    Ogilvy
     
  5. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Ogilvy, kann dir nich sagen, wie mir das auf den Wecker geht.

    XPRess schreibt mir eine temporäre Datei in den Arbeitsordner, die so aussieht: Konzept.a$v

    Wenn ich dann sichere und XPRess beende, bleibt diese temporäre Datei.

    Wenn ich wieder neu starte, heisst es:
    Automatisch sichern: die Projektarbeit wurde durch einen Systemfehler unterbrochen. (von dem nichts zu bemerken war…)

    Die Arbeitsdatei wird, basierend auf der dubiosen temporären Datei (Konzept.a$v), wieder hergestellt. Trotz Sicherung sind dann die letzen Änderungen nicht mehr vorhanden.

    Wenn ich dann im separaten Sicherungsordner (für automatisch Sichern) die automatisch gesicherte Datei öffne, sind die Änderungen da drin.

    Lösche ich die dubiose Datei (Konzept.a$v) die sichja im Ordner mit der Arbeitsdatei befindet, ist das Dokument in Ordnung…

    Jedes 2. 3. mal, wenn ich Xpress beende, heiste es: das Programm Exited Process konnte nicht beendet werden.

    Wenn ich die automatische Sicherung rausnehme, schreibt es mir bei jeder manuellen Sicherung eine Datei in den Arbeitsordner. (20 mal sichern = 20 dateien.)

    XPress bereits zum 2. mal komplett neu installiert. Nix. Schriften komplett neu. Nix. PRAM und das ganze andereZeug gelöscht. Nix...Rechte gemacht...nix.

    Ich könnte das Teil in eine Ecke schmeissen… ich habe einfach keinen Bock schon wieder stunden lang eine komplette neue installation zu machen. photshop office xpress illustrator und der ganze kack jedes mal wieder installieren...

    es ist ausschliesslich xpress das rumzickt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2006
  6. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Neu installieren und jedes Mal freischalten lassen? Puuh, du hast Nerven! :D
    Ich arbeite zuhause unter 10.4.5 und habe keine Probleme.
    Mit den temporären Dateien hatte neulich schon einer Probleme, ich hatte andere.
    Was ich gemacht habe (ohne Gewähr, aber bei mir gehts):
    Quark Einstellungen / sichern / kein Haken bei "automatisch sichern", Haken bei "automatischer Sicherungskopie (5 Versionen)", anderer Ordner auswählen (ich habe einen in User/Dokumente selbst angelegt – muss halt ab und an manuell gelöscht werden)/ keine Haken bei "Automatisches Sichern der Bibliothek" sowie "Dokumentposition sichern".
    Änderungen der Einstellungen werden erst nach Neustart aktiv.
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    @ bömpf

    Den Tipp wollte ich gerade posten ;) :D
     
  8. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    danke bestens bömpf/ogilvy.... das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Mein Ordner mit Kunden ist auf Harddisc-> kunden->Aufträge. Ich habe heute dazu das Folgende gehört:

    Puristen behaupten, das sei ausserhalb der "erlaubten" Zone.
    Unter der Festplatte soll es nur vier Ordner geben: Application (Programme), Library, Users (Benutzer) und System.
    > Daten gehören in die Users-Ordner, entweder zu "Dir" oder in "Für alle Benutzer"

    Ist das wirklich war? Habt ihr das auch so? Ich habe jetzt auch noch den virtuellen Speicher in der Abteilung Sichern beim XPRess erhöht. 300 MB.
     
  9. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Daten gehören in den User-Ordner, korrekt. Ob es Schwierigkeiten gibt Daten direkt auf der Festplatte zu haben weiß ich nicht – wenn man nicht als Admin arbeitet kann ich mir vorstellen, dass es Schwierigkeiten gibt (bei "Für alle" aber auch).
    Wo ist was mit virtueller Speicher? Nicht in "Einstellungen/Sichern" jedenfalls …
     
  10. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    sorry, virtueller speicher ist im bereich pdf erstellen.

    Ich hatte bis anhin KEINE Daten im Userordner. Ich habe neue Ordner angelegt, so wie in os9 auf der HD und gearbeitet. Nach wie vor, bis aus XPRess, ohne probleme…

    was auch seltsam ist, ist, wenn ich xpress beende, kommt volgende Meldung:


    Das Programm Exited process wurde unerwartet beendet.

    2006-03-15 23:35:34 +0100

    EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0x15f5957c

    Die Programme habe ich natürlich die Programme im Programme Ordner, da wo sie hingehören.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Quark unter Forum Datum
Probleme mit Quark 7.3 - Unerwartetes Dateiende Layout 08.06.2009
PDF Drucker macht Probleme aus Quark 6.5 Layout 02.06.2008
Quark XPress 4.11 - Probleme mit Druckertreibern Layout 07.05.2008
Probleme beim PS schreiben aus Quark 6.5 Layout 28.04.2008
Quark und PDF-Probleme Layout 25.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche