Probleme mit mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Mariam, 29.08.2006.

  1. Mariam

    Mariam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Immer mehr PC-Adressaten meiner mit Mail versandten e-mails erhalten diese mit zerstückelter Schrift - die Umlaute und Sonderzeichen werden nicht richtig dargestellt - obwohl ich es mit Verdana und Helvertica probiert habe.
    Woran kann das liegen?:(
     
  2. fl!x

    fl!x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Kuck mal in deinem Mail unter e-Mail -> Text Codierung. Wenn da "Westeuropäisch (Mac Mail)" aktiviert ist könnte es daran liegen.
    Grüßle
     
  3. Mariam

    Mariam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Lieber Flix!
    Danke für die Antwort. Bei mir ist "Automatisch" eingestellt. Wäre vielleicht "Westeuropäisch Windows" besser?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    besser mal bei verfassen auf reinen text stellen...
     
  5. fl!x

    fl!x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Kannst du ja mal ausprobieren, aber bei automatisch sollte es eigentlich funktionieren...
    sonst beim verfassen reiner Text einstellen.
    Grüßle

    Edit: Mist da war ich wohl zu langsam ... ;)
     
  6. Mariam

    Mariam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    O.K. Ich versuchs mit reinem Text. Danke.
     
  7. Mariam

    Mariam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Reiner Text ist doch nicht die Lösung...?

    Also ich habe reiner Text eingestellt und doch kommt es bei befreundeten Outlook-Empfängern nicht korrekt an. Verschlüsseln wird mit "verschl?en" übersetzt. Ich habe im Büro und zuhause das gleiche Problem auf der neuesten "mail" version und Mac OS X Version 10.4.7 (Power PC G5).
    Kann doch nicht sein, dass das nur bei mir auftritt???!
    Wer hat noch Lösungsvorschläge?:o
     
  8. HorstSGE

    HorstSGE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Ich habe genau das selbe Problem und wäre über einen Idee für eine lösung sehr dankbar.
     
  9. Vergissfunktor

    Vergissfunktor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2006
    Hört sich eher nach einem Outlook-Problem mit der Kodierung an. Ist die Outlookversion aktuell?
     
  10. Mariam

    Mariam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Das tritt bei vielen Outlook Empfängern auf. Darunter auch die neuesten Outlook Versionen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen