Probleme mit Lacie d2 DVD+-RW Brenner

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hanneshirsch, 28.06.2004.

  1. hanneshirsch

    hanneshirsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2003
    Habe mit dem o.g. Brenner zwei DVDs (eine DVD+r, eine DVD-r) gebrannt. Bis dahin ging alles gut, bis ich sie wieder lesen wollte. In keinem der Laufwerke (internes, Brenner und Windows-PC) konnte sie aber gelesen werden. Ich bekam ein Warnfeld, er könne kein lesbares Volume finden. Was kann ich tun?

    Hannes
     
  2. HarryL

    HarryL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    30.11.2003
    @mit welchem Programm ?

    Welches Programm benutzt du ?
    Bei Toast Titanium musst du erstmal oben auf Data klicken.
    Und links in dem Fenster "DVD-Rom (UDF)" auswählen.

    Vielleicht auch mal mit einfacher Geschwindigkeit brennen ausprobieren.
    Oder andere Rohlinge ausprobieren.

    Selber hab ich den Brenner nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Lacie DVD+
  1. brammler
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    398
    brammler
    17.12.2013
  2. Tigalife
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    284
    Tigalife
    08.08.2008
  3. HarryAngstrom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    320
    HarryAngstrom
    31.12.2007
  4. RDausO
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    395
    RDausO
    30.12.2006
  5. KAISERFRANZZ
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    768
    PaulWeb
    26.11.2007