Probleme mit Internet

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von enserk@mac.com, 23.03.2007.

  1. enserk@mac.com

    enserk@mac.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2006
    Hallo zusammen,

    habe ein rießiges problem:

    bin in einem Windows netz und es hat auch alles einwanfrei funktioniert. doch seit zwei tagen kann ich nicht mehr ins internet. die mails kann ich einwandfrei herunterladen. kann ich da was verstellt haben oder liegts an der firewall. (interessant ist jedoch, dass ich am abend noch online war und dann am nächsten tag ging nichts mehr?!?)

    Mit der Bitte um Hilfe

    Klaus
     
  2. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    26.05.2003
    Beschreibe doch mal etwas genauer, wie das Netz aufgebaut ist, wie ist(sind) die Fehlermeldung(en)?
     
  3. enserk@mac.com

    enserk@mac.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.12.2006
    naja das netz besteht aus einem domain controller und einer firewall isa server 2004.
    leider bekomme ich keine fehlermeldungen. die seite wird nur leider nicht aufgebaut...
     
  4. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    wenn du Mails empfangen kannst, bist du auch noch im Netz.

    An deiner Firewall wird es vermutlich nicht liegen.
    Hast du eventuell im Programm Verzeichnisdienste etwas geändert?

    Möglich wäre auch, dass die Namen der Arbeitsgruppen im Netzwerk geändert wurden. Diesbezgl. mal am besten den Admin fragen.
     
  5. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    26.05.2003
    Mit den wenigen Informationen eine Ferndiagnose machen ist natürlich nichts anderes als raten oder sehr langsames herrantasten.
    Könnte es sein, dass der DNS Server nicht mehr weitergeleitet wird/nicht mehr bei dir eingetragen ist? Ich weiß nicht wie dein Mailkonto eingerichtet ist, wenn aber eine IP als Server eingetragen ist, könnte das sein.
    Falls dem so ist, solltest du in der Konsole auf ein ping www.google.de eine entsprechende Fehlermeldung bekommen und auf ping 209.85.129.99 eine Antwort von google.de bekommen.

    Na ja, http läuft normalerweise auf Port 80 oder 8080 - POP über 110(995), IMAP 143(993) - es ist also schon möglich.

    Ich stimme aber zu - dein Admin wird das Problem deutlich einfacher lösen können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen