Probleme mit Drucker Epson Stylus Photo RX425

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von zinzin, 31.07.2006.

  1. zinzin

    zinzin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Hab einen neuen Drucker Epson Stylus Photo RX425 gekauft und verwende ihn mit meinem iMac G4, OS X 10.4.2. Die Farbdrucke werden scheußlich ... habe alles durchgecheckt: Tinte, Druckkopf etc. sind allesamt ok. Ich drucke aus Freehand MX, InDesign und Photoshop - immer das gleiche gräßliche Risultat: falsche Farben! Ob mit CMYK- als auch mit RGB-Druck-Einstellung im Druckfenster ... ich weiß nicht weiter. Habe den neuesten Epson-Drive installiert. Kann's am OS X System liegen? Kann mir bitte jemand helfen?
     
  2. DerOberst

    DerOberst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Kannst du das mit dem scheußlich mal etwas konkretisieren? Weiss nicht, wenns nicht zu viel Aufwand ist mal ein Bild das du gedruckt hast und den gescannten Ausdruck hier reinstellen oder so.
     
  3. lothar147

    lothar147 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2006
    hi, besitze den gleichen Drucker, das beste Ergebniss liefert er mit RGB-Bilddaten. Ansonsten mal versuchen eine .PDF-Datei zu schreiben (inkl. RGB-Bilddaten) und erneut auszudrucken, eine wesentliche Rolle spielt auch die Ausdruckqual. was das papier betrifft.
    mfg Lothar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen