Probleme mit dem Ruhezustand und Firefox

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Traceofronin, 30.01.2007.

  1. Traceofronin

    Traceofronin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2007
    Hallo,
    Ich habe Windows abgeschworen und mir ein Macbook gekauft. Auf keinen Fall will ich das jemals wieder hergeben.
    So nun aber ein kleines Problem. Wenn ich den Bildschirm unterklappe, schaltet sich der MAC in den Ruhzustand, allerdings macht er dann 4 mal ein Geräusch als wollte er eine CD auswerfen, obwohl keine drin ist. Wenn ich das Display wieder hochklappe, dann sollte er eigentlich erwachen, jedoch tut sich dann nichts. Gar nichts niente nada, weder ein noch ausschalten klappt. Meine bisherige Lösung ist dann den Akku raus und neu einsetzen und erneut hochfahren. (Wie bei den Windows Rechnern)

    Kann mir jemand sagen wie man das abstellt, oder woran es liegt?
    Weiterhin habe ich mit Firefox für den Mac runter geladen hat auch gut funktioniert, jedoch zeigt es mir nun ein Fragezeichen auf dem Firefox Symbol an, wenn ich auf das Dock gehe. Ach ja Thunderbird und Firefox habe ich im Dock, wenn ich draufklicke dann öffnet sich manchmal ein zwischenfenster mit den Firefox bzw Thunderbird logo und Auf dem Schreibtisch habe ich dann eine Darstellung eines Wechseldatenträgers mit Thunderbird bzw Firefox Loge Das sieht nicht so toll aus, kann man das abstellen?

    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
  3. Traceofronin

    Traceofronin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2007
    Aha danke erstmal, jetzt kommt für das Problem etwas Klarheit. Wie soll man auch das göttliche Licht erkennen, wenn man noch die Sonne gesehen hat.
     
Die Seite wird geladen...