Probleme mit Dateien kop, löschen usw.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Madnes2000, 11.01.2003.

  1. Madnes2000

    Madnes2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    232
    3
    14.12.2002
    Hi,
    ich hab jetzt eine ext 120 GB Platte mit MAC OS Standard formatiert, jetzt würde ich gern ein paar Daten rüber kopieren. Jetzt meckert er bei manchen Daten, das sie schon anderweitig verwedet werden, bei manchen hab ich nicht das Recht dazu bei manchen kommt Fehler 50.
    Was soll das?
    Gruß und Danke
    Madnes2000
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    2.014
    24
    31.08.2002
    Daten kopieren

    Hi Madness2000,
    Du kannst unter Information(Apfel+I) das mit den rechten einstellen.Sollte es danach immer noch nicht möglich sein, musst du dich als "root" anmelden. Aber vorsicht als Super User hast du zugriff auf alle ordner und Files, also kannst Du auch viel zerstören.Empfehle die nach dem kopieren dich wieder "normal" anzumelden.
    Root aktivieren:Starte "Netinfo-Manager" zu finden unter Dienstprogramme>Programme.Dort in Menü "Sicherheit" den Befehl "Indentifizieren" auswählen. Nachdem Du dich als Administrator angemeldet hast (mit deinem Passwort) steht im gleichen "Menü" "root-Benutzer aktivieren".
    Aktivierst Du root zum ersten mal musst Du ein Passwort vergeben! Und dieses nochmal bestätigen.Es erscheint die meldung dass es nötig ist sich nochmals zu indentifizieren.
    Nun ist der root so lange aktiviert, und lässt sich beim anmelden auswählen bis er mit
    "Netinfo-Manager" wieder deaktiviert wird.

    Gruß
     
  3. Madnes2000

    Madnes2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    232
    3
    14.12.2002
    Noch immer Probleme

    Also ich hab jetzt alles probiert, für einen Teil der Daten hat es auch funktioniert, aber die Quicktime installer Datei auf dem Desktop lässt sich nicht kopieren, verschieben oder löschen, da ich entweder nicht die Rechte dazu habe, oder die Datei gerade anderweitig verwendet wird.
    Und auf der ext. Platte hab ich auch einen Ordner, den ich zwar in den Papierkorb bekomme, aber wenn ich diesen leeren möchte, heisst es die Dateien sind geschützt. Der Haken ist aber nicht gesetzt.
    Schon mal Danke für eure Hilfe.
    Gruß
    Madnes2000
     
  4. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    2.014
    24
    31.08.2002
    löschen

    Da hilft eigentlich nur in OS 9.x zu starten und dort die Datei zu entfernen.Dort funktioniert es auf jeden Fall.Schade das manchmal solche dinge passieren,und man ewig rumrätselt.
    Gruß
     
  5. Madnes2000

    Madnes2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    232
    3
    14.12.2002
    HI,
    hab jetzt die Hardcore Version gemacht, unter dem Terminal mit de guten alten rm
    Gruß
    madnes2000
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    2.014
    24
    31.08.2002
    :)

    schön das alles wieder so ist wie es sein soll:D
    gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Dateien löschen
  1. pacolino
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    144
    forestgump
    30.06.2016
  2. MartenB
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    848
    blue apple
    15.11.2014
  3. FCB
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.462
  4. Bonecrusher
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.733
    Rakso
    03.11.2012
  5. ben milla
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    800
    ben milla
    27.10.2011

Diese Seite empfehlen