Probleme mit altem iPod am Macbook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von machine, 18.03.2007.

  1. machine

    machine Thread Starter Gast

    Hi Folks!
    Ich hab seit gut einem Monat ein neues MacBook, bin aber iPod-User erster Stunde und im Besitz der ersten Generation. Leider will diese nicht so recht mit meinem Macbook zusammenarbeiten. Sprich: Die Festplatte des iPods ruckelt wie verrückt und wenn er mal auf dem Desktop oder in iTunes erscheint lässt er sich nur schlecht synchronisieren oder gar nicht. Ich hab es schon ein-, zwei Mal geschafft einige Songs (tadellos!) zu übertragen, aber heute tauchte das Problem wieder auf. An meinem alten Powerbook, sowie Intel iMac funktioniert das alles ganz hervorragend... :hum:

    Hat jemand ähnliche Probleme? Am Firewire-Port scheint es wohl nicht zu liegen, denn der soll laut Hardware-Test voll funktionsfähig sein :confused:
     
  2. miguel_alemania

    miguel_alemania Thread Starter Gast

    Das hab ich vor einigen Tagen mit meinem iPod 1G am MacBook eines Bekannten probiert - und da lief es einwandfrei, aber erst, nachdem ich ihn in den Festplattenmodus versetzt habe. Dann erschien er brav auf dem Schreibtisch und in iTunes 7.1., und er ließ sich normal aktualisieren.

    An einem anderen Rechner läuft er nach wie vor?
     
  3. machine

    machine Thread Starter Gast

    Ja, an einem anderen Rechner funktioniert er hervoragend. Deswegen hab ich einfach mal frech in diesem Forum gepostet, weil ich vermute, dass es am Macbook liegt.

    Ich danke Dir schon mal für den Tipp :)
     
  4. Flo87

    Flo87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hallo,

    mein iPod der 3. Generation (Sensortasten) zeigt am MacBook das gleiche Verhalten. Werde das mal mit dem Festplattenmodus probieren.

    Gruß, Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen