Probleme mit Airport und D-Link 614+

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von andi-mk, 26.10.2003.

  1. andi-mk

    andi-mk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2002
    Hallo,

    ich habe in letzter Zeit Probleme mit meiner Airportverbindung zum D-Link 614+ - Router / AP.

    Ich habe ein iBook 600 mit Airport-Karte auf dem jetzt Panther installiert ist.

    Wenn ich es starte, meldet sich der Mac beim Router und bekommt per DHCP auch eine IP-Adresse. Das Symbol für die Airport-Verbindung leuchtet schwarz. Aber das ist dann auch so ziemlich das einzige, was funktioniert.

    Ich bekomme keine Verbindung ins lokale Netz (2 Dosen - eine per LAN, die andere per WLAN) oder ins Internet zustande. Pinge ich mit dem Netzwerk-Dienstprogramm die zugewisene IP der Airport-Karte an, scheint alles in Ordnung, pinge ich den Router an, heisst es der Host sei down.

    Wenn ich auf meinem PC aber iTunes laufen habe und meine MP3's teile wird dieser in iTunes auf dem Mac angezeigt - allerdings wird die Liste der Musikfiles nicht angezeigt.

    Deaktiviere ich Airport und starte es neu, wiederholt sich das Spielchen.

    Komischerweise tritt die Störung aber nicht immer auf sondern so etwa bei 2 von 3 Systemstarts.

    Zuerst traten die Schwierigkeiten nach dem Update von OS X 10.2.6 auf 10.2.8 auf. Nachdem ich das iBook danach neu installiert habe und es auf den Stand von 10.2.6 gebracht habe, lief alles wieder ohne Probleme.

    Jetzt habe ich Panther installiert und Airport spinnt wieder.

    Den Router habe ich zwischenzeitlich von Firmware 2.18 auf 2.20 aktualisiert.


    Ein versuchsweises Ausschalten von WEP brachte auch nichts. Auch das Zuweisen einer statischen IP ändert nichts. Ich habe die Vermutung, das da irgendwas mit dem TCP/IP durcheinander läuft, weil Rendevous in iTunes ja anscheinend funktioniert. Aber ehrlich gesagt bin ich da etwas überfragt.

    Mit dem internen LAN-Anschluss komme ich übrigens ganz normal ins Netz.

    Habt Ihr eine Idee, was ich noch ausprobieren könnte?

    Schöne Grüße

    Andi
     
  2. andi-mk

    andi-mk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2002
    Hallo nochmal!

    Wie es scheint habe ich die Lösung gefunden.

    Nachdem dem der D-Link Support alle "Schuld" von sich gewiesen hatte, habe ich mir die Router-Einstellungen nochmal genau vorgenommen.

    Die Lösung brachte schließlich das Deaktivieren der UPNP-Unterstützung.

    Jetzt funktioniert Airport zumindest nach dem Booten des iBooks.


    Andreas
     
  3. McHennsy

    McHennsy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Darf ich fragen was die UPNP-Unterstützung bewirkt?
    Ich habe auch den W-Lan Router (DI-614+) und kann dazu nichts finden.
    Das einzige was ich festgestellt habe ist, dass ich nur ins Internet damit komme wenn ich den DHCP Server aktiviert habe. Komisch, oder?
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi McHennsy,

    dachte ich zuerst auch, bis ich den Trick gefunden habe:
    Wenn Du DHCP abschaltest, musst Du in den Netzwerkeinstellungen den DNS-Server per Hand eintragen. Dann geht es.

    Grüße,

    tasha
     
  5. andi-mk

    andi-mk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2002
    Hallo McHennsy,

    UPnP steht für "Universal Plug and Play" . Das kommt aus der Windows-Welt.

    Wofür das genau gut ist, weiss ich auch nicht, es soll aber Quelle von so manchem Sicherheitsproblem sein, weshalb ich es unter WinXP auch deaktiviert habe.

    Bisher habe ich nicht feststellen können, das dadurch irgendwas nicht funktionert.

    Schöne Grüße,

    Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme Airport Link
  1. buzzy79
    Antworten:
    54
    Aufrufe:
    13.730
    doger
    01.10.2014
  2. Proteus_66
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    571
    Stargate
    06.07.2013
  3. s0me0ne
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    620
    t3lly
    03.11.2012
  4. geogriffel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    936
    Stargate
    01.09.2012
  5. sascha1987
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.824
    AgentMax
    16.11.2011