Probleme mit Adressbuch!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ZoliTeglas, 14.11.2006.

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    Hallo zusammen,
    neuer Job und da eben nen PC! Ich muss nun all meine 1800 Kontakte vom Mac hier in Outlook 2003 integrieren und drehe seit 2 Tagen am Rad. Es geht einach nicht! Wenn ich meine Kontakte und markiere, dann in einen Ordner ziehe, wird eine vCard angelegt und diese lässt sich in Outlook nicht öffnen. Wie schaffe ich die Übertragung? Über andere Programme?
    Ich bitte dringend um Hilfe
    DANKE
    zOLI
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.152
    MacUser seit:
    19.11.2003
    in den Adressbucheinstellungen kannst du aus zwei verschiedenen vCard Versionen wählen (afair V2.0 und V3.0), per default ist V3.0 eingestellt.
    Änderst du das auf die andere Version und exportierst dann, dann kannst du die in Outlook importieren
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    Das habe ich auch schon versucht.... Leider Fehlanzeige! Es wird immer eine Karte angelegt mit den dem Namen "erster Adressname und 1804weitere"
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.152
    MacUser seit:
    19.11.2003
    ich sitz jetzt leider nicht am Mac und kann es nicht ausprobieren, aber bei mir hat es genau so funktioniert -- wobei ich keine Gruppen-vCard exportiert habe, sondern alle einzeln in ein Verzeichnis exportiert habe
     
  5. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    aha.... und wie hast du das genau gemacht?
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ich hatte das Problem auch mal, dass das Adressbuch nur eine statt einzelner vCards exportierte - was wiederum ein anderes Programm nicht mochte.

    Hab's gerade durch Probieren gelöst: ;)
    Die Karten im Adressbuch markieren, und per Drag & Drop in einen Ordner im Finder ziehen. Standardmäßig erzeugt das eine vCard. Durch Gedrückthalten der Alt-Taste bekommt man einzelne.

    In der Symbolansicht im Finder hat sich dabei der Finder - wie schon beinahe Tradition - erstmal aufgehängt, da ihm das zuviele Dateien "übereinander" waren. Also vielleicht auf Listenansicht stellen...
     
  7. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    OK,
    mmmhh.. kann es sein, dass es da ne Obergrenze gibt, wie viele Karten ich gleichzeitig rüberziehe? Irgendwie passiert da gar nichts, wenn ich das mache!
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Keine Ahnung.
    Bei mir gehen jedenfalls über 100...
     
  9. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2006
    Wäre ja ein leichtes für dich das rauszufinden: Einfach mal nur ein paar rüberziehen ... ;)
     
Die Seite wird geladen...