Probleme beim Fax senden

Diskutiere mit über: Probleme beim Fax senden im Mac OS X Forum

  1. jogi-68

    jogi-68 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2005
    Hallo MacUser Community,

    ich habe seit Kurzem Probleme, von meinem PowerBook G4 Faxe zu senden (lange Zeit ging es problemlos). Das Interne Modem zeigt nach dem Drucken z.B. aus Word heraus, nur noch "Preparing Fax" an und dann passiert nichts mehr. Nach einem Neustart fängt das Modem dann zwar mit dem Wählen an und das Fax geht auch raus. Ein neues Fax bleibt aber wieder hängen - mit gleicher Meldung. Manchmal erscheint auch eine Meldung, dass eine Verbindung zum Drucker aufgebaut wird. Auch danach passiert aber nichts mehr.

    Ich habe dann mal in der Faxliste mir die Informationen zu Internes Modem angeschaut und gesehen, dass unter Druckermodell Fax Printer eingetragen ist. Dummerweise habe ich dann mal einen anderen Drucker, nämlich meinen HP LaserJet 1300 ausgewählt (try & error), was nichts geholfen hat. Dumm deswegen, weil ich nun nicht wieder auf Fax Printer zurückstellen kann - dieser Eintrag taucht im Menü Druckermodell nämlich nicht mehr auf!

    Nun geht gar nichts mehr - hinsichtlich Faxen. Kennt jemand dieses Phänomen und kann mir helfen, was ich prüfen/einstellen sollte? Jede Hilfe ist herzlich willkommen. Vielen Dank.
     
  2. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ich habe genau das gleiche problem, allerdings habe ich es noch niemals seit 09/2004 geschafft ein fax anzusetzen...
    kennt sich da niemand aus?

    gruß
    w
     
  3. Freerider

    Freerider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo ihr zwei, wie schön, ich bin nicht alleine. Seit ich Office 2004 installiert habe, kann ich aus Word nicht mehr faxen. Obwohl ich internes Modem angebe, "springt" der Druckertreiber des als Standart eingerichteten Druckers an. Abhilfe? Keine Ahnung. Habe gerade meinen Rechner komplett neu installiert- gleiches Problem! Liegt wohl an Microdoof!?

    Wer kann helfen?
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    das klingt richtig strange... bei mir wählt das fax ja zumindest...
    blöde frage: bei der neuinstallation - hast du mal getestet, ob es vor der office 2004 installation funktioniert hat? damit könnte man ja maybe den beteiligtenkreis etwas eingrenzen...
    gruß
    w

    p.s. wie gesagt, ich habe noch kein einziges fax von meinem mac aus senden können... :mad:
     
  5. Freerider

    Freerider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    ... bei mir leider nicht....

    yep, mit Office X einwandfrei. Wenn ich das Dokument mit Word X statt mit Word 2004 öffne und über die systemintegrierte Faxfunktion versende, funzt alles einwandfrei...

    ... nur aus Word 2004 eben gar nicht. Weder auf meinem "alten" 1,25 15 Zoll PB noch auf meinem neuen 1,67 15 Zoll PB
     
  6. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2004
    Also ich nutze FaxStf unter OS-X (die kostenlose Version die OS-X beiliegt) und damit hatte ich noch nie Probleme, funktioniert auch einwandfrei mit Office 2004 :cool: Schaut mal, ob ihr auch damit Probleme habt.

    PS Welche OS Version benutzt ihr und bei Office 2004: habt Ihr da schon die Updates eingespielt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2005
  7. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2003
    FaxStf konnte ich nicht finden, trotz suche über Pacifist. Wo ist es denn?
     
  8. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2004
    Pacifist? Was ist das denn? kopfkratz, na ja egal, also bei mir war es von Anfang an im Programmordner. Einmal aufrufen und das Programm installiert einen Fax-Druckertreiber und funktioniert bei mir ohne Probleme: klicke hier
    Empfehlenswert für OSX soll allerdings diese Software sein, habe ich noch nicht ausprobiert, vielleicht heute Abend. In der Vollversion auch billiger als FaxStf defekter Link entfernt
     
  9. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2003
    defekter Link entfernt extrahiert Installationspakete unteranderem auch von einer DVD/CD.
    Danke für den Programmtipp, aber auch damit geht nichts raus.
     
  10. jogi-68

    jogi-68 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2005
    Kein 'Fax Printer'

    Hallo, um das Thema mal wieder etwas weg von Office zu bringen - meine ursprüngliche Frage bezog sich auf Faxen mit dem PowerBook G4 generell - nicht nur aus Office heraus (habe aber übrigens 2004er, kein X). Es erscheint - aus allen Programmen heraus! - beim Faxen lediglich die Meldung "Preparing Fax" und dann nichts mehr. Ich würde ja auch gerne den Treiber auf Werksstandard zurück setzen, finde ihn aber nicht - der Eintrag 'Fax Printer' ist nicht mehr im Auswahlmenü. Wie heisst denn die Treiber-Datei für das interne (Fax) Modem und wo finde ich sie? Ist irgendwo der Werksstandard beschrieben (in welchen Menüs welche Einstellungen)?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche