Probleme beim DVD brennen mit iDVD und Powerbook

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von gonzo47, 17.01.2004.

  1. gonzo47

    gonzo47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2004
    Moin,

    gelegentlich wird der Brennvorgang mit der Fehlermeldung abgebrochen:

    "Beim Brennvorgang sind Fehler aufgetreten.
    Das Aufzeichnungsgerät meldet Medium-Fehler:
    Power Calibration area error (0x73, 0x03.)"

    Was will mir meine Rechner damit sagen ?

    Der Rohling wird ausgeworfen, kann aber bei einem späteren Brennvorgang beschrieben werden. Er ist also nicht beschädigt.

    Technik: Powerbook G4, 867 MHz, Speichererweiterung auf 384, Superdrive-Laufwerk (1-fach DVD), MAC OS 10.2.8, iDVD 3.01, Rohlinge von Apple.

    Weiß jemand Rat?

    Gruß

    Gonzo
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ein Power Callibration Error laesst darauf schliessen, dass das Laufwerk und der Rohling nicht zueinander passen. Das Laufwerk liesst als erstes den ID track des Mediums aus um sich auf das Medium zu 'callibrieren'. Wenn das aus irgendeinem Grund nicht passt wird der Rohling verweigert. Wenn es original Apple Rohlinge sind und das Laufwerk auch von Apple stammt ist das zwar seltsam aber es koennte auch der ID track des Rohlings eine Macke haben.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. gonzo47

    gonzo47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2004
    Es ist nicht nur bei einem Rohling aufgetreten sondern bei mehreren aus unterschiedlichen Lieferungen. Und diese lassen sich dann z.B. Tage später doch beschreiben. Offenbar ist mein Powerbook ziemlich launisch.
    Es ist nur sehr ärgerlich, weil erstens viel Zeit damit verloren geht (Der Brennvorgang wird erst nach dem Codieren abgebrochen) und zweitens hat man eine Menge Geld investiert in eine Technik, die versprochene Leistungen nicht erfüllt.

    Aber noch wird nicht aufgegeben.

    Gruß

    Gonzo
     
  4. hingl

    hingl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Habe das gleiche Problem mit meinem iMac.

    Weiter ist bei mir folgende Frage aufgekommen:

    Beim Brennen von DVD über Toast nimmt mein iMac nur DVD+R, z. B. die Tevion vom Aldi.

    Beim Brennen mit iMovie bzw. iDVD will mein Brenner plötzlich nichts mehr von +R wissen, sondern verlangt eine -R (DVD-R Rohlinge Media Markt Marke Sky). Wenn ich dann eben diese Rohlinge einlege kommt auch auch diese Fehlermeldung.

    Kann das sein - Was kann das sein?

    System:

    iMac
    BS: Mac OS X Vers. 10.2.8
    Speicher: 256 MB
    Prozessor: 1.25 Ghz PowerPC G4
    DVD RW DW-U10a Brenner (Hersteller Sony)
     
Die Seite wird geladen...