Probleme beim Drucken im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von igorbraun, 04.05.2006.

  1. igorbraun

    igorbraun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Hallo,
    habe hier einen IMac G5 17" an dem ein Canon i550 über USB angeschlossen ist. Des weiteren einen Win Laptop. Der Mac und der Laptop sind über WLan in einem Netzwerk verbunden (über den Router). Nun habe ich das Problem, dass ich vom Laptop aus nicht drucken kann, obwohl der Drucker überall freigegeben sein sollte. Treiber sind auch installiert. Mir wird auch keine Fehlermeldung angezeigt, das Druckerinfosymbol öffnet sich am Laptop kurz, geht danach wieder zu. Wie kriege ich den Drucker dazu, auch Druckaufträge vom Laptop zu drucken. Danke für eure Hilfe
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    schwachsinn geschrieben da nicht richtig gelesen
     
  3. irata

    irata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    203
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Auch Bonjour für Windows installiert...?
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  5. igorbraun

    igorbraun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2005
    Danke erstmal für eure Hilfe,
    geht leider immer noch nicht. Bonjour habe ich installiert und auch schon durchgeführt. Ist jedoch das gleiche, wie vorher. Wenn ich den Druckerinstallationsassistenten unter Win benutze, sagt ermir immer, dass er den Drucker nicht finden kann und ich überprüfen soll, ob der Drucker verbunden ist. Komme hier leider nicht weiter. Was kann ich noch falsch gemacht haben
     
Die Seite wird geladen...