probleme beim 8-fachen überschreiben der festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von lylila, 26.04.2005.

  1. lylila

    lylila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    hallo

    ich versuche einen g3 powermac für ebay platt zu machen. über das festplattendienstprogramm habe ich die möglichkeit die platte 8-fach mit zufälligen daten zu überschreiben. leider hängt er sich bei der hälfte auf. gibt es eine andere möglichkeit die platte zu löschen (so das die vorherigen daten nicht rekonstruierbar sind)? bring die option einfaches löschen der HD 8mal audgeführt, den gleichen effect ? habt ihr eine idee ?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Es reicht in der Regel voellig, die Platte einmal mit Nullen zu ueberschreiben. Der Aufwand den man beteiben muesste um nach dieser Formatierung Daten wiederherstellen zu koennne ist enorm. 8fach mit Zufallszahlen ueberschreiben ist eher was fuer hoch sensible Daten oder fuer Paranoiker.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. lylila

    lylila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    paranoiker ... aber eben doch mit risiko. die daten sind hochgeheim ;-).
    doch was könnte eher die ursache sein, dass er sich aufhängt? hat die hardware nen knacks oder sollte ich mal ne andere installationsCD probieren?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich glaube nicht, dass sich der Prozess aufhaengt - er dauert einfach nur ewig - bei einer 80 GB Platte schon mal bis zu 12 - 15 Stunden.....

    Cheers,
    Lunde
     
  5. lylila

    lylila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    dann hat er sich eindeutig aufgehängt. hab ihn 4,5 tage laufen lassen. blieb aber auf der anzeige bei der hälfte. dann wohl doch hardware ?
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    wenn du die Platte einmal mit Nullen ueberschreibst werden die bad sectors auf der Platte als belegt markiert und nicht mehr zum weiteren Benutzen freigegeben. Sollte die Platte also nicht mehr zu 100% in Ordnung sein wird sie damit jedenfalls wieder Funktionstuechtig.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. lylila

    lylila Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    schon probiert. hat nicht funkioniert. ich probier später mal ne andere installationsCD. an irgendwas muss es ja liegen.
     
  8. puresounds

    puresounds MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    Ich tippe mal, dass die Platte hinüber ist. Du solltest nicht zuviel Zeit investieren und Dir eine neue kaufen. Vielleicht hast Du ja noch Garantie, meist liegt die so bei 3 Jahren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen