Probleme bei PASV Modus für ftpserver

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von chrisb101, 17.06.2003.

  1. chrisb101

    chrisb101 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.04.2003
    hallo,

    also ich habe folgendes Problem.

    Ich hab nen ftpserver laufen auf den ich auch von nem anderen Rechner connecten kann. allerdings beim versuch in den passiv modus zu gehn scheitert der client:

    PASV
    227 Entering Passive Mode (80,139,252,229,201,52)
    Data Socket Error: Connection timed out

    Wenn ich nun die OSX Firewall deaktiviere funktioniert alles einwandfrei.

    System:

    - OS X 10.2.6
    - Firewall aktiv
    - Systemeinstellung - Sharing - FTP-Zugriff gestartet
    - Systemeinstellung - Netzwerk - Proxies, Passiven FTP Modus verwenden aktiviert

    Hat da jmd ne Idee? oder ne Lösung?

    gruss
    chris
     
  2. rupa108

    rupa108 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Hallo,

    naja du hast ja selber schon rausgefunden, dass die Firewall einen benötigten Port blockiert. Mit:
    netstat -tp
    im Terminal wird dir angezeigt ,welches Programm welche Ports mit welchem Protokoll benutzt. Die Firewallregeln sollten dann entsprechend angepasst werden.

    Rupa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen