Problem mit Vitrtual PC 6.0 und Internetzugang

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von miromac, 30.09.2005.

  1. miromac

    miromac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2005
    Habe Virtual PC 6.0 (VPC) unter OS 9.2 mit Windows XP installiert. Leider kann
    ich mit dem VPC keine Verbindung zum Internet herstellen! Trotz Eingabe aller
    erforderlichen Daten für den Zugang mit T-DSL, zeigt mir der VPC immer nur
    wieder die erfolglosen Wählversuche an und öffnet den InternetExplorer nicht!
    Vermutlich sind bei den Voreinstellungen Änderungen vorzunehmen. Meine Hilfe-Suche sowohl bei Microsoft als auch in den Macuser-Foren war leider
    erfolglos. Da ich ein relativ neuer 'Macianer' bin, würde ich mich über eine
    step-by-step-Anleitung ( oder den Hinweis, wo ich eine solche finden kann)
    am meisten freuen. Vielen Dank schon jetzt für Eure Unterstützung und noch
    ein schönes 'langes Wochenende' wünscht Euch

    miromac
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Bin mir nicht ganz sicher, aber ob OS 9 schon TDSL kann???

    Unter OS X geht es, ich habe es einmal in den Staaten gebraucht, weil im Hotel noch nicht auf das neuste Update von Apple reagiert worden war.
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Eigentlich übernimmt VPC die Internetverbindung vom Mac automatisch ohne weitere Einstellungen. Du musst dich also mit dem Mac (!) einwählen und kannst dann in VPC das Internet mitbenutzen.
    Wenn du nun aber schon einiges umgestellt hast, weiss ich nicht ob das noch automtatisch geht.
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Kann es, hab es schon benutzt.
    Ich glaube man musste aber vorher noch irgendein Kontrollfeld installieren (oder war es eine Systemerweiterung, bin mir nicht sicher, ist schon recht lange her....)
    Such mal im Forum oder mit Google...
     
  5. schmuchal

    schmuchal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.08.2002
    wie bereits beschrieben, übernimmt virtualpc die
    internetverbindung, die bereits unter mac os läuft.

    wenn du nur ein dsl-modem hast, kannst du mit dem
    treiber "macpoet" eine PPPoE verbindung einrichten. lohnt
    aber meines erachtens nicht, da dieser treiber ca. EUR 90.-
    kostet. davon kann man sich einen router kaufen.
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Es geht auch kostenlos, mir fällt nur eben nicht mehr der Name des Kontrollfelds ein...... suchen? .....
     
Die Seite wird geladen...