Problem mit Systemstruktur

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von lukinili, 03.12.2006.

  1. lukinili

    lukinili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2006
    Hallo,
    ich habe eine 6GB wo OS X drauf ist und eine andere mit 23GB. Nun ist die 6GB Platte leider voll und nun moechte ich ich gerne mein Itunes Library und die Ordner Documents, Pictures, Movies and Music auf die 23 GB Platte bringen. Habe ich durch einfaches Kopieren nun versucht allerdings geht dann gar nichts mehr weil die Verzeichnisspfaede natuerlich nicht mehr funktionieren. Wuerd mich ueber ne Loesung freuen oder wie ich es vlt. wieder normal machen kann, weil grad geht hier gar nichts. Danke
     
  2. Peter B.

    Peter B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Die Ordner Pictures, Movies, Music und Documents kannst Du nicht verschieben. Erstelle die Ordner neu in Deinem Heimatverzeichnis!
    Die iTunes-Library und iPhoto-Library kannst Du verschieben und gibst dann in den Einstellungen die jeweiligen neuen Pfade an.

    Mit einem Gruß,
    Peter.
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    sorry, falls das jetzt für dich grob klingt - es soll hilfreich sein ...

    # mach ein backup (externe odere mehrere dvds/cds) von deinem homeverzeichniss und allen dir wichtigen dateien auf beiden partitionen (oder einen clone von der ersten und ein image von der zweiten).

    # boote von cd, gehe ins festplattendienstprogramm und lösche beide partitionen.

    # lege eine partition an.

    # installiere dein system neu (von dvd oder nimm den clone).

    # spiele deine backups wieder ein.

    das startvolume von mac osx sollte nur in genau duchdachten aussnahmefällen partitioniert werden. am ende passiert meistens das, was du schilderst.
    du solltest darauf achten, dass von deinem startvolume 5 -10% oder mindestens 1 gb freibleiben (besser etwas mehr als zuwenig), damit sich dein system nicht in seinem swap und cluster verhalten beengt fühlt.

    natürlich könntest du dein system so belassen wie es ist und nur alle pfade anpassen (was durchaus machbar wäre). aber soviel arbeit für eine *verschlimmbesserung* deines problems würd ich mir an deiner stelle nicht machen. lieber einmal tabula rasa ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
  4. lukinili

    lukinili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2006
    Ok, werde System neu installieren. War halt nur, weil ich noch Linux drauf hatte, dass meine Platte geteilt ist. Ich hab noch eine sehr kleine 3te Partition, werds nun alles drauf tun und dann kommts neu drauf.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen