Problem mit Photoshop und Bridge

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von till66, 12.07.2006.

  1. till66

    till66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2006
    Hallo Gemeinde,

    bei mir stellt sich in letzter Zeit ein seltsames Problem mit Bridge und dem
    Bildbrowser von Photoshop ein.

    Bei Ordnern mit viel Inhalt (sagen wir 1 GB, jpg,eps,psd) kommt schnell der Beachball,die Programme lassen sich nicht mehr normal beenden und auch Apfel+Alt+Esc nützt nichts. Sowohl PS CS 1 als auch Bridge CS2 lassen sich nur durch einen Neustart zum Arbeiten überreden. Dabei (Neustart) kann es passieren, dass ich den Knopf 2-3 Mal drücken muss, bevor die Kiste wieder kommt.

    Frage an die geschätzte Leserschaft: Liegts an PS und Bridge und wäre z.b. iView media besser zum Durchsuchen geeignet oder habe ich ein Problem mit meiner Festplatte. Habt Ihr da Erfahrungen?

    Helft mir, ich kann so nicht mehr weiterarbeiten.

    Danke

    Till
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2006
  2. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    toller Titel
    wusste garnicht das so ein Thema das eigentlich was mit der Software / Browser zutun hat ins einen Layoutfred passt.
    mach mal deine Platte sauber.

    eisman
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    hallo Till,
    ein ausführlicherer Threadtitel wäre ja angebracht!
    Du schreibst viel aber nichts über Deine Konfiguration!

    Gruss Jürgen
     
  4. till66

    till66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2006
    Wow Eismann,

    so spricht ein wohlerzogener, höflicher Mensch. Prima!
     
  5. MAR-MAC

    MAR-MAC Gast

    Der Threadtitel sagt nix aus... Sonst bitte was übe deine Konfigurationen schreiben.
    Edit: Mist Jürgen war schneller.... ;)
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005

    Eisman ist sonst nicht so!
    Aber ab und an kann einen schon
    die Galle hochkommen!

    Gruss Jürgen
     
  7. till66

    till66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2006
    Hallo, Ihr habt natürlich Recht, ist schon geändert.

    Zur Konfiguration:

    Es ist ein G4 mit Gigadesigns 2x1.8 Upgrade. 1,5 GB Ram. Läuft unter
    10.39.

    Nochmal zum Problem: Die Bilddaten an sich sind in Ordnung, sie sind
    immer zu öffnen. Beim Anlegen des Caches und Anzeigen des Ordnerinhalts
    taucht das Problem auf. Besonders massiv in Bridge. Da kann ich einen
    neuen Ordner mit Daten von Bilddatenbank-CD´s füllen, Bridge stürzt beim
    Einlesen ab. *******e.
     
  8. till66

    till66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2006
    Ich bin einsichtig.
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Till,

    schon mal den Affengriff (Apfel + alt + P +R)
    probiert? Neustart, dabei die Tasten drücken
    3x der Startton erklingt! Oder ist Deine Platte
    zu voll? An der Konfiguration kann es nicht liegen.

    Gruss Jürgen

    edit: Und wirf mal alle .plist-Dateien der betreffen-
    den Programme raus.
     
  10. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Ich habe keine Ahnung was "Hallo Gemeinde," mit Deinem Problem zutun hat???:kopfkratz:

    Ein weiteres Problem wird Deine Konfiguration sein, da sie nicht die originale von Apple ist. Wenn Du also die Möglichkeit hast, versuche die orignale Hardware ;)
     
Die Seite wird geladen...