Problem mit OmniPage Pro X

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von jonasroe, 26.08.2004.

  1. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Ich habe da ein Problem mit OmniPage Pro X:
    Und zwar kann ich überhaupt nichts scannen. Immer wenn ich auf scannen klicke, dann kommt irgend ein Testmodus!!!! Ich kann auch kein Scanner auswählen, sondern nur ein Testscanner!! Was mache ich falsch??

    Grüsse aus der Schweiz Jonas
     
  2. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Arbeitet hier niemand mit OmniPage????
    Geht das bei euch einfach ohne weiteres?

    Gruss
     
  3. annekarin

    annekarin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    soviel ich weiss sollte die scannersoftware über eine twain-schnittstelle verfügen.
     
  4. jonasroe

    jonasroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    was ist denn überhaupt TWAIN??????
    Danke für die Antwort
     
  5. merovinger

    merovinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    Omnipage Pro X nutzbar machen "Scannen"

    Hallo Leute,

    ich habe dasselbe Problem, nähmlich das Programm nutzbar
    zu machen. - Kann keinen Scanner auswählen, nur den besagten
    TestScanner.
    Ich arbeite mit einem "Epson Perfection 1240 U" unter OS X Version 10.3.6.

    Meine Fragen nun an Euch:

    1. Wie mache Ich den Scanner in Omnipage sichtbar/auswählbar?
    2. Muß Ich einen Treiber installieren, obwohl mein Scanner unter OS X
    erkannt wird?
    3. Gibt es überhaupt einen Treiber unter OS X oder ist dieser erforderlich?

    Ich hoffe das sich Jemand damit auskennt, den bisher habe Ich keine
    vernüftige Antwort im Forum gefunden und es wäre auch für die Anderen
    Nutzer dieses Programmes hilfreich eine Antwort darauf zu bekommen.

    Ich danke Euch an dieser Stelle jetzt schon einmal.
     
  6. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Ich weiß nicht, wie das bei Epson funktioniert - bei Canon (ich hab den N1240U) gibts die Toolbox, in der kann man das OCR-Programm auswählen. Wenn man dann aus der Toolbox heraus im OCR-Modus scannt, hat man Zugriff auf Omnipage.

    Gruß tridion
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Ich habe auch einen Epson (1260) und bei mir geht es auf anhieb. Aber ich habe auch den Espon-Treiber installiert. Der ist auch notwendig um den Scanner z.B. in Photoshop zu benutzen.
    Den Treiber findest Du auf der mitgelieferten CD oder bei www.epson.de.
    Ich benutze "Epson Scan Utility/TWAIN driver 2.34a". Bei Epson gibt es manchmal auch einzelne Treiber für TWAIN und Scan Utility. Probier einfach mal aus.

    Übrigens wenn Du nach der Installation Fehlermeldungen beim Scannen bekommst oder der Rechner ständig 10% CPU-Rechenzeit verbraucht, dann entferne den "EPSON Scanner Monitor" aus deinen Startobjekten und mach nen Neustart (oder kill den Prozess). Leider funktioniert diese Anwendung auch nahc mehrern Jahren und vielen Updates immer noch nicht richtig auf dem Mac. Sie ist aber auch nicht unbedingt notwendig.
     
  8. merovinger

    merovinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    Vielen Dank an Tridion und Quack!

    Ich habe Mir das Programm nach einstellen meiner Frage hier im Forum, noch einmal genau angeschaut und bin zu dem Entschluss gekommen daß der "Twain"-Treiber
    zwingend erforderlich ist (obwohl der Scanner automatisch unter OS X zu erkennen
    und auch betriebsbereit ist). Durch dieses Plugin (Twain) ist es Omnipage erst möglich den angeschlossen Scanner zu erkennen.

    Zur Erläuterung weswegen Ich diese Frage hier noch einmal gestellt habe:

    1. Ich habe Omnipage schon zuvor benutzt unter OS 9.x und dort den "Twain" installiert genauso wie Ich diesen für Photoshop eingesetzen mußte. Nachdem
    Ich nun Photoshop erstmals unter OS X benutzt hatte, bemerkte Ich das man
    keinen Treiber mehr benötigte.
    Man wird als Mac User dann auch etwas bequemer (dank Unix) und fragt sich
    dann, wenn man solch ein Programm wie Omnipage wieder anfängt zu benutzen,
    warum soll Ich dann jetzt ein Treiber installierien, obwohl mein Scanner vom
    System erkannt wird (CD mit dem beiliegenden Treiber hat man auch schon in die unterste Schublade gesteckt). - Man beginnt mit der Fehlersuche Strom und Verbindung sind in Ordnung und läßt das einfachste außer acht ("Warum es sich leicht
    machen, wenn auch kompliziert geht!"), den Treiber installieren.

    2. Ich habe hier leider keine ausführliche Erklärung erhalten als Ich das Forum
    durchsucht habe, nach Omnipage Installieren und Handhabung, nur kurze Texte wie:
    Benutze Twain! etc. (Wie gesagt man wird etwas bequem; Ich erwische Mich manch-
    mal selbst dabei, wenn Ich Jemanden etwas Mac-Spezifisches erkläre.....Das mußt Du
    so machen ist doch logisch und einfach.....Ohhaaa!).

    Wenn das ein Mac Neueinsteiger liest (Benutze Twain!) und diesen Begriff nicht kennt
    fragt der natürlich was das ist (Leute die früher schon Photoshop benutzt haben,
    wissen dann das es sich hierbei um ein erforderliches Plugin für den Sanner handelt
    der für die Kommunikation zwischen Programm und Scanner benötigt wird) und
    Ihm ist damit dann auch nicht geholfen.
    Daher schreibe Ich meine Fragen und Antworten (dank solcher User wie "tridion" und
    "quack") noch einmal detaillert auf damit es nicht nur Mac Spezies verstehen sondern
    auch Anfänger, Switcher und Leute die auch neue Bereiche des Macs ausloten wollen.

    3. Ich habe Mir zwar die Frage (die Ich hier noch einmal gestellt habe bezugnehmend
    zu Omnipage) selbst durch ausprobieren selbst beantwortet, aber hätte Ich die An-
    wort nicht alleine herraus gefunden, hätten Mir diese Antworten dieser beiden User
    mit Sicherheit geholfen.

    Vielen Dank.
     
  9. lorette

    lorette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2003
    hallo!
    habe das selbe problem. hab mit heute einen scanner (lide 20) gekauft, omnipage pro installiert, das programm erkennt aber den scanner nicht. woher hast du den twain? auf der mitgelieferten cd habe ich ihn nicht finden können

    danke & grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem OmniPage Pro
  1. McProud
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    165
    freucom
    07.10.2016
  2. Alberto
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    260
    Alberto
    21.09.2016
  3. Dark Rose
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    143
    Dark Rose
    14.04.2016
  4. freeriderth
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    206
    freeriderth
    06.01.2016
  5. Dingo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
    Dingo
    12.11.2015