Problem mit miniPartner

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von tk69, 27.09.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    ich glaube, ich muss meinen miniPartner zur Reparatur schicken.

    Habe folgende Probleme:

    1. Der Powerschalter schaltet nicht oder nur durch mehrmaliges "Antippen".
    Im Grunde genommen ist es bei mir kein Schalter, weil nicht reingedrückt wird wie beim MacMini; fühlt sich an wie eine Sensortaste.

    Vielleicht können die Leute, die einen miniPartner haben das bestätigen? Wenn ja wäre zwar nicht so schön, aber dann wüsste ich, dass es normal ist.

    2. Dann schaltet sich der miniPartner ohne Grund einfach ab, weil ganz einfach die Stromzufuhr unterbrochen wurde. Abhilfe schafft dann immer ein Bewegen des Netzsteckers hinten.

    Das kann nicht normal sein, da ich die gewünschten USB- und Firewire-Ports nicht mehr trauen kann, wenn sich das Laufwerk unvorhergerichteter Dinge abschaltet.

    Wie sieht das bei euch aus? Bin sonst (wenn alles funktioniert) mit dem Teil zufrieden.

    Cu und Gruß
    tk


    EDIT:
    Wie kann ich die Platte tauglich machen zum verschicken? Wie kann ich also die Platte mit "Nullen" überschreiben? Ist das mit Formatieren gleichzusetzen?
    /EDIT
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
  2. Minusch

    Minusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Hallo!

    1. Verschickst du nur die Platte oder das Ganze? Die Platte würde ich auf jeden Fall in eine "EMP"-Tüte verpacken. Wenn's das Ganze ist, in die OVP in ein größeres Paket und mit Zeitungspapier auffüllen.

    2. Im Festplattendienstprogramm findest du unter dem Punkt "Löschen" einen Button "Sicherheitsoptionen" da kannst du unter drei Modi wählen.

    Gruß
    Minusch
     
  3. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo!

    Zu 1.
    Also, da die Platte an sich nicht defekt ist, wollte ich das ganze Teil wieder hinschicken. Habe ja noch die Verpackung, nebst Versand-Karton.

    Zu 2.
    Danke für den Hinweis!

    cu und Gruß
    tk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen