Problem mit geschützten Dateien

Diskutiere mit über: Problem mit geschützten Dateien im Fotografie Forum

  1. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2006
    Manchmal schütze ich Dateien in der Kamera.
    Wenn ich dann auf dem Mac z.B. 100 Dateien aus einem Verzeichnis in ein anderes VERSCHIEBEN will, KOPIERT er alle 100, statt sie zu verschieben.
    Auch löschen aller Dateien ist nicht möglich, wenn nur eine dabei ist, die geschützt ist.

    Weder der Finder noch mein Path Finder zeigt an, welche der 100 Dateien gechützt ist. Da muß ich erst PS Bridge aufmachen und die schuldige Datei suchen, um sie zu entschärfen.

    Das nervt natürlich.+
    Hat jemand eine Lösung?

    Merci
    Daniel
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Sollte doch ganz einfach funktionieren:
    Alle Fotos auswählen>Information (Apfel + I)
    Im öffnenden Fenster „Geschützt” (wahr-
    scheinlich dann ein Gedankenstrich im
    Kästchen) anklicken. Voila!

    Gruss Jürgen
     
  3. dotvo

    dotvo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2006
    Prima. Hab ich gemacht.
    Alle markiert. Apfel I gedrückt.
    Daraufhin öffnen sich 100 Fenster und ich darf alle einzeln checken.
    Das kann nicht wirklich der Weg sein.
     
  4. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Du musst Ctrl gedrückt halten und rechtsklick auf die markierten Dateien, dann steht da "Zusammengefasste Informationen".
    Oder Ctrl+Apfel+I
     
  5. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    probiere mal alt+apfeltaste+i
     
  6. schau.hans

    schau.hans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    09.01.2006
    Also normalerweise dürften sich keine 100 Info-Fenster öffnen, sondern ein Zusammengefasstes Infofenster. Das kannst du jedoch auch mit Apfel+Alt+i aufmachen. Dann sollte es funktionieren.

    lg Hans
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Also bis 10 Objekte öffnet sich normalerweise für jedes ein einzelnes Infofenster, bei 11 kommt automatisch das zusammegefasste.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche