Problem mit Freehand MX

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von MacTuX, 17.03.2005.

  1. MacTuX

    MacTuX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.02.2002
    Servus zusammen,

    ich hab hier ein ziemlich nerviges Problem bei Freehand MX (neuste Version 11.0.2 Build 92) auf Mac OS X 10.3.8:

    Wenn ich beim Skalieren, etc. Umschalt- oder die Wahltaste benutzen möchte passiert einfach nichts. z.B. proportionales Skalieren mit der Wahltaste und dann Skalieren geht nicht mehr. Auch die Alt-Taste verweigert ihren Dienst. Auch das Auswählen von mehren Objekten gleichzeitig geht nicht mehr. Das ist sehr komisch. Groß- und kleinschreibung in Texten geht aber. Ich hab schon alles Probiert angefangen von dem Löschen der Preferences bis hin zur kompletten Neuinstallation von Freehand. Langsam ist das echt seehr nervig. Kann mir jemand helfen?

    Grüße Markus
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hast Du dieses Problem "Global"? D.h. lege mal einen
    neuen User an und teste das aus, ob die gleichen Probleme
    auftauchen.
     
  3. MacTuX

    MacTuX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.02.2002
    Alsooo, mit dem neuen User hatte es keine Auswirkungen. Trotzdem danke für den Tip! Ich hab aber nun herausgefunden, woran es lag und zwar war nicht Freehand schuld, sondern SideTrack! Nach der Deinstallation ging alles wieder.

    Also: Achtung SideTrack und Freehand mögen sich nicht!

    Leider sehr schade, da ich das Programm echt klasse finde. Gibts da alternativen?

    Grüße Markus
     
  4. MacTuX

    MacTuX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.02.2002
    Und ein rückzieher, es liegt doch nicht an SideTrack. Das Problem tritt schon wieder auf. Alles sehr komisch!

    Grüße Markus
     
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … ich sag`s ja immer wieder, … leutz warum nehmts ihr dann net den Illustrator, … seit ich krabbeln kann hab ich Freehand noch nie leiden können …

    … ich bin mir ziemlich sicher … >>FREEHAND IST TEUFELSWERK<<
    jedesmal, wenn ich davor sitze geht irgendetwas schief … Freehand ist und bleibt ein Fall für`n Scheiterhaufen … :D :D
     
  6. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Man kann doch einstellen, welche Tastaturkürzelbelegung verwendet werden soll. Also z.B. die von FH9 usw. Wie steht denn diese Voreinstellung im Programm bei Dir?
     
  7. MacTuX

    MacTuX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.02.2002
    Die Einstellungen sind so, wie sie installiert werden. Das Problem tritt allerdings auch nicht nur in Freehand auf, wie ich nun festgestellt habe. Photshop hat das gleiche Problem. Allerdings wird hier NACHDEM ich die Maus loslasse erst Proportional Skaliert. Normal ist ja, dass es schon während des Skalierens passiert.

    Komisch, Komisch.

    Lustigerweise geht es manchmal.

    Viele Grüße Markus
     
  8. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Tja, hört sich urkomisch an.
    Ich bin da eher der basisfehlersuchende „Steckt-denn-der-Stecker-überhaupt-Typ“.
    Hast Du die Möglichkeit, mal 'ne andere Tastatur anzuschließen? Vielleicht klemmt ja ein Stück Salami unter der Alt-Taste. :D
     
  9. MacTuX

    MacTuX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.02.2002
    Hehe, ne die Hardware ist es ganz sicher nicht. Normales Tippen geht zum einen und zum anderen tritt das Problem mit einer anderen Tastatur auch auf.

    Ich hab grade nochmal OnyX die Caches löschen lassen. Bisher geht es wieder.

    Komisch komisch.

    Grüße Markus

    PS: Achja, jetzt skaliert der irgendwie bei der Shift-Taste (also in Freehand) eine Box als Quadrat und nicht proportional zu ihrer alten Form. Kann man das einstellen?
     
  10. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    @liquid: Ich hab wegen Dreamweaver, Flash und Fireworks eh schon Studio MX 2004. Da ist Freehand halt dabei. Illustrator, bzw. eine Lizenz für die gesamte Creativ Suite kann ich mir als seit dem iBookkauf armer Schüler überhaupt nicht leisten. :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Freehand
  1. MDmac64
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.079
  2. techfactor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    560
  3. TheMacManTwo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.794
  4. bo@ck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    520
  5. MaxiPowers
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    868

Diese Seite empfehlen