Problem mit fopen()

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von joedelord, 16.06.2004.

  1. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    hallo macuser.

    bei meinem aktuelen projekt sollen bestellungen als htm files gespeichert werden damit sie der betreiber spaeter ansehen und ausdrucken kann.
    fuer diesen zweck soll mit fopen(unixZeitMarke.htm, 'a') pro bestellung eine htm datei erstellt werden in der dann die bestellung gespeichert wird. ich habe nun nur leider ein problem mit den rechten. ich habe versucht die rechte im finder umzustellen das hat aber nichts gebracht.
    schreiben in eine existierende datei funktioniert gut, nach dem umstellen der rechte der betroffenen datei.

    vielleicht kann mir wer helfen.
    danke, joedelord
     
  2. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    hat noch nie wer aehnliche probleme gehabt? vielleicht findet sich wer, der mir weiterhelfen kann. :(

    lg, joedelord
     
  3. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Öffne mal die Konsole, geh in das Verzeichnis _unter_ dem in dem die Dateien gespeichert werden und gib ein:

    chmod 777 verzeichnis

    Also wenn die Dateien in ~/webserver/html/ gespeichert werden sollen, geh nach ~/webserver/ und gib dort "chmod 777 html/" ein.
     
  4. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Ich meine natürlich das Terminal. Nicht die Konsole. Dass bei Apple auch alles anders heißen muss ;)
     
  5. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    d'oh!!! soweit das ich rechte aendern koennte komme ich im terminal garnicht. beim webserver root ist schon schluss. dann kommt nur noch "permission denied" obwohl ich im finder die rechte auf lesen und schreiben gesetzt habe. muss ich mich als superuser einloggen um das zu machen???

    danke fuer die hilfe, joedelord

    ps: wie kann ich auf einem anderen webserver die rechte aendern? denn wenn ich die seite feritg habe und auf den server aufspiele und sich dann nichts ruehrt, werde ich zum berserker...

    edit: jetzt komm ich nicht mal mehr zum webserver root. "permission denied" :(
     
  6. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Mach es halt mit "sudo chmod 777 verzeichnis/".

    Beim "fernen" Webserver sollte das problemlos mit dem FTP-Client gehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem fopen()
  1. melesch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    880
    falkgottschalk
    19.05.2014
  2. flohaase
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    906
    flohaase
    26.09.2013
  3. kraftwerk
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.333
  4. pfannkuchen2001
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    808
    Difool
    17.05.2013
  5. silentx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    510
    Rupp
    04.03.2013