Problem mit der HD-Funktion des Ipods

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von EssenerMacianer, 15.08.2005.

  1. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Ich habe folgendes Problem:

    ich kann die Festplattenfunktion des Ipods auf einem Mac verwenden aber nicht auf einem Windows-Rechner.
    Hier wird der Ipod nicht als Festplatte erkannt.

    Ich moechte gerne Daten von einem Win Rechner auf den mac transferieren mit Hilfe des Ipods oder ist das aus kompatiblen Gruenden nicht moeglich?

    Vielen Dank,

    Gruss EssenerMacianer
     
  2. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Wie ist der iPod denn formatiert? Mit HFS oder FAT32?
    Wenn du ihn unter beiden Systemen nutzen willst, musst du ihn mit FAT32 formatieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2005
  3. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Hmm, wenn es so ist dann gehe ich davon aus dass ich ihn falsch formatiert habe. Wo kann ich die Formatierung denn aendern und wie?

    Ich habe den Ipod zunaechst auf einem Win-Rechner genutzt dann habe ich einen Mac bekommen wollte ihn auf diesen nutzen und dann musste ich ihn formatieren. Nun funktioniert er auf meinem Mac aber leider nicht mehr auf dem Win Rechner.
     
  4. orq

    orq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    besorg dir macdrive, kannst du auch testen.damit kannst du, ohne jeglichen formatier stress deinen ipod gleichzeitig an ein windows und mac itunes anbinden.
    schöne grüße

    http://www.mediafour.com/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Ja, das ist ein bisschen blöd gelöst von Apple.
    Wenn du FAT32 haben willst, musst du den iPod mit dem iPod-Updater am PC (nicht am Mac) zurücksetzen/formatieren.
    Dabei gehen dann natürlich alle Daten verloren.

    Wenn man wieder eine neue iPod-Software-Version rauskommt, musst du die dann auch am PC aufspielen.
     
  6. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Warum blöd gelöst?
    Was ist zb toll an ntfs. Ok wenn ich XP verwende ist das nett. Verwende ich ein anderes System passt das auch nicht mehr so ganz mit den Rechten.

    Schön wäre ein Dateisystem mit vernünftiger Rechtevergabe auf allen Systemen.
    Das wird aber nur ein Traum bleiben.

    Ted
     
  7. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Bei FAT32 sind die Rechte doch für alle Systeme vernünftig vergeben (der dem der iPod gehört darf alles)...
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    HFS ist aber ein effizienteres Dateisystem für größere Datenträger als FAT. Windows kann dies aber von Haus aus nicht lesen, weshalb Apple unter Windows FAT verwenden muss.
     
  9. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    14.01.2005
    dannycool setz mal die Rechte für einen User oder Gruppe.

    Ted
     
  10. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Du hast mich nicht ganz verstanden. Bei portablen Festplatten ist es mit *keinem* FS das der Mac kennt möglich, die Rechte sinnvoll zu vergeben, so dass sie auch noch an einem anderen Gerät stimmen. Deshalb ist FAT32 in der Hinsicht die beste Wahl, weil man die Rechte garnicht erst setzen *kann* und deshalb eine Enttäuschung vermieden wird ;) Für alles andere ist es natürlich nicht so ideal.

    Ich benutze FAT32 hierfür nicht und ich hab jetzt auch wirklich keine Zeit, die selbstverursachten Probleme von Windows-Usern zu lösen. Das ist ja wie jemandem Pflaster bringen, der sich konstant kleine Sternchen aus der Haut schneidet weil er kein buntes Papier hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Funktion des
  1. Cauion
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.248
  2. althund
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    763
  3. iGagaMac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    891
  4. DirtBike
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    882
  5. Mr300399
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.259

Diese Seite empfehlen