Problem mit dem Lüfter

Diskutiere mit über: Problem mit dem Lüfter im MacBook Forum

  1. selcuksinan

    selcuksinan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.01.2006
    Seit Montag habe ich mein neues MacBook, das gegen das alte ausgetauscht wurde, wegen einem Lüfterproblem.

    Mit dem Neuen bin ich eigneltich zufrieden, nur wenn der Prozessor einige Minuten voll ausgelastet ist, bsp wenn ich mir HD Trailer angucke, fängt der Lüfter an richtig laut zu werden. Das tritt auch bei Photoshop auf.

    Ich habe schon die ganzen blabla-Resets durchgeführt und das System ist auf dem neuesten Stand was die Sorftware-Updates betrifft.

    Bei nicht so aufwändigen Anwendungen, bsp beim Programmieren, Surfen, Musik hören, DVDs gucken oder ähnlichem ist das MacBook sehr sehr leise, wie fast nicht zu hören.

    Nun, ich weiß nicht ob das mit dem Lüfter normal ist. Wenn nicht, was kann ich da machen, um diesen "Fehler" zu beheben. Ich habe nicht wirklich Lust das MacBook wieder auszutauschen. Wenn jemand auch die gleiche Erfahrung gemacht hat, soll er sie bitte hier rein posten.
    Danke!
     
  2. seasar

    seasar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    27.04.2006
    Was für MacBook??? CD oder C2D???

    Der Lüfter ist zu hören, es ist normal. Wenn man einige aufwendige Sachen macht dann geht er auch an (manchmal auch auf über 5000rpm)
    Sogar beim surfen, wenn man einige Seiten länger laden muss oder diese zu viel Flash haben. Keine Sorge.
     
  3. wumkilla

    wumkilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Das MacBook, zumindest das mit C2D, ist permanent belüftet.
    Du findest alles mögliche zu diesem Thema im Forum, z.B: wenn du nach MacBook + lüfter oder so suchst.
    Display hin, Geschwindigkeit her, ich benutz mein iBook weiter und da lüftet nix.
     
  4. seasar

    seasar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    27.04.2006
    Hast recht, das iBook ist in der Sache schon was feines. Hatte auch eins und habe mich ab und zu gefürchtet das der Lüfter defekt ist. Der ging einfach nie an.
     
  5. selcuksinan

    selcuksinan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.01.2006
    Hab das neues C2D, 2GHz. Ich finds ziemlich schade, weil ich eigneltich mit dem Ding vorhatte auch mit Photoshop zu arbeiten. Mit einem Lüftergeräusch im Hintergrund, das sich wie ein Flugzeug anhört, ist es ziemlich nervig.
     
  6. seasar

    seasar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    27.04.2006
    Tja, starker Prozessor macht halt viel Wärme die auch raus will.
    Und weil die GraKa beim MB nicht so für Grafik geeignet ist hast du auch mehr Rechenarbeit für die CPU, dh. noch mehr Wärme.
     
  7. kivan

    kivan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.05.2006
    http://81.169.182.62/~eidac/software/page5/page5.html

    damit kannst du den lüfter so einstellen das er immer ein bisschen schneller läuft, was zu folge haben sollte, dass er nicht so oft mit voller geschwindigkeit (=lautstärke) läuft.

    smcFanControl heißt das ding
     
  8. selcuksinan

    selcuksinan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.01.2006
    Hey, danke. Ich werds gleich ma ausprobieren. Wenn ich dann mit Photoshop arbeite kann ich das dan ja anwenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche