Problem mit 3Com PrintServer

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Minusch, 02.02.2005.

  1. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Hallo und guten Morgen zusammen!

    Ich habe hier ein Problem mit einem 3Com PrintServer. :(

    Leider bekomme ich den angeschlossenen Drucker - HP LJ 1015 - nicht dazu, das zu tun was er eingentlich sollte...

    Aus VPC heraus kann ich drucken, nur eben nicht vom Mac aus.

    Ich habe folgende Druckereinstellungen gewählt - lt. Anleitung:

    • TCP/IP-Drucker
    • Druckertyp: LPD/LRP
    • Druckeradresse: DHCP
    • Spool: HPLJ1015
    • Druckermodell: Hier weiß ich eben nicht, was ich angeben soll, da ich nicht weiß, wo ich die lokalen Treiber vom Drucker finde..
    • Wenn ich ein anderes Modell als den 1015 wähle, z.B. den LJ1200, dann druckt er zwar, aber nur Blödsinn

    Kann mir hier jemand sagen, wie es weitergehen soll?

    Gruß und Dank
    Minusch
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2005
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Einen Treiber für den 1015 brauchst du auf alle Fälle, auch wenn er an einem Printserver hängt. Gibt es denn keinen für OSX?

    ad
     
  3. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Guten morgääähn :D

    Klar habe ich einen Treiber für den Drucker. Über USB druckt er ja auch, aber eben nicht über den Server.

    Wie sage ich den dem Mac, was da für ein Drucker hinter dem Server hängt? Kann ich den Installer von HP irgendwie auspacken, ohne den nochmal zu installieren bzw. wo liegen denn dann die installierten Treiber, damit ich diese mal auswählen könnte?
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Du gehst die Sache falsch an. Du musst dem Drucker sagen, an welchem Rechner bzw. Printserver er hängt.
    In der Regel gehe ich so vor: Drucker per USB an den Mac stöpseln. Dann ganz normal die Treiber installieren. Nun den Drucker an den Printserver.
    Danach stellst du in den Eigenschaftsfeldern des Druckers statt dem normalen USB-Port die Adresse des Printeservers ein. Wie das geht bzw. wie die lautet, solltest du eigentlich aus der Bedienungsanleitung des Printservers entnehmen können.

    ad
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Übrigens: DHCP in Kombination mit dem Printserver halte ich für weniger geeignet. Dem Printserver würde ich eine Adresse zuweisen und diese dann in den Einstellungen des Druckers angeben.
     
  6. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Hmmmm...

    Das heisst also, ich soll das Pferd sozusagen von hinten aufzäumen? Okay, dann wollen wir mal...

    @DHCP: Der Server hat eine feste IP, bekommt diese aber vom DHCP im Router.
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Eine feste IP wäre es aber nur, wenn die Lease-Dauer unendlich ist.
    Kannst du den Printserver vom Mac aus anpingen?
     
  8. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Ja, kann ihn anpingen.

    Der Lease wird nicht regelmäßig erneuert.

    :mad: Also entweder ich bin zu blöd, oder mein Mac mag mich nicht, was ich nicht glauben will!

    Ich kann die Drucker-Konfiguration nicht ändern ???
     
  9. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Arrrggggllll

    Es ist zum aus der Haut fahren!!!! :motz

    Ich kann die Konfig des lokalen Druckers einfach nicht ändern...

    Kann ich denn das Treiberpaket irgendwie extrahieren, ohne dass ich es installieren muss?

    Ich finde die lokalen Treiber einfach nicht...
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Steht denn der LaserJet nicht in der Liste der auszuwählenden Drucker beim Einrichten?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen